13. November 2014

☆ DIE ANFÄNGE ☆

Herzlichen Glückwunsch
- du hast den ersten Hinweis gefunden ...
Aber kannst du auch das Rätsel lösen???




 
Ein Mann geht nach einer langen Sauftour stark angetrunken nach Hause. Auf der Straße entdeckt er eine Münze am Boden liegen. Obwohl weder Mond noch Sterne am Himmel sichtbar sind und auch keine Straßenlaterne an ist, hat er das Geldstück schon von weitem gesehen. Wie ist das möglich?






Hinweis Nr. 2 - Ich bin getarnt als etwas, das man hier sonst nicht findet.
Und zu, Beginn der Sommerzeit geboren ...  


Kommentare:

  1. Hallo Liebes,

    puh, den ersten habe ich schonmal gefunden. Aber gerade bin ich ratlos. Hihi, werde mal gut über das Rätsel nachdenken. In so was war ich noch nie gut :)

    Liebe Grüße
    Nadine

    AntwortenLöschen
  2. Huhu,

    1. Hinweis gefunden :-)

    LG
    Kata

    AntwortenLöschen
  3. Juhu!!! Erster Hinweis ist gefunden, gleich geht die Suche weiter!! ;-)

    Tolle Idee, ich glaube, das muss ich bei mir auch mal umsetzen!! :-)

    LG
    Jens "Der Lesefuchs"

    AntwortenLöschen
  4. Wuhu, hätte nicht gedacht, dass das klappt.
    GEFUNDEN =D

    AntwortenLöschen
  5. Boooooah, hätte es nicht gedacht, aber trotzdem gefunden. Juhuuuuu. Bin doch nicht so blöd wie ich dachte.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  6. Oh ich liebe Schnitzeljagden! Ersten Auftrag erfüllt... #gefunden

    AntwortenLöschen