8. Mai 2015

3# Buchvorstellung zu Mystic Wings 1 - Ein mörderisches Geschenk "AM - Betty Kay"










Huhu :) *winke winke*

Herzlich Willkommen zum 3# Beitrag im AutorenMonat Mai mit Betty Kay :) Heute möchte ich euch den ersten Band der "Mystic Wings"-Reihe vorstellen und leg auch gleich mal los ;) Hihii ... Viel Spaß






Kurzbeschreibung 
» Mystic Wings 1 - Ein mörderisches Geschenk «

Als Jordan Hensen von einem Verrückten bedroht wird, muss sie sich dem Geheimnis stellen, das sie seit neun Jahren mit sich herumträgt. Sie findet heraus, dass sie in großer Gefahr schwebt, und bittet die Polizei um Hilfe. Lieutenant Charly Baxter soll die junge Frau beschützen, doch die macht es ihm mit ihrer Sturheit nicht leicht. Wer ist der ominöse Bedroher? Für Charly beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit.










Leser Stimmen sagen ... (Quelle-Amazon)
  • Das Buch liest sich gut und schnell und kaum am Ende angelangt freut man sich auf Teil 2 der Reihe Mystic Wings ~ S. Reiterits
  • Ein geniales Erstlingswerk. Freue mich schon auf die nächsten Teile der "Mystic Wings" Serie ~ McLovin
  • Ich war sehr schnell von der Geschichte gefesselt und habe das Buch regelrecht verschlungen. Die Autorin versteht es hervorragend Spannung aufzubauen ~ Gertraud Dähre
  • Ich habe das Buch an einem Tag fertig gehabt weil ich es einfach nicht mehr aus der Hand legen konnte ~ Yvonne Bosancic




 Und das sage ich :)

Als erstes muss ich sagen, dass ich echt froh über mein Projekt "AutorenMonat" bin, denn ohne ihn, hätte ich Betty Kay wahrscheinlich nicht kennen gelernt und wahrscheinlich hätte ich auch nie die "Mystic Wings"-Reihe gelesen. Ich bin hauptsächlich ein Coverkäufer und dieses Cover hätte mich nicht angesprochen - wobei ich es jetzt auch nicht hässlich finde oder so. Doch nun wo ich sie gelesen habe, bin ich echt froh darüber. Mir wär ein echter Schatz durch die Lappen gegangen ;) 

Denn es ist wirklich ein  toller Krimi der alles hat, was er braucht und sogar noch ein bisschen mehr. Einen super Kriminalfall, bei dem man eben nicht gleich weiß, wer der "Killer" ist und der immer mal wieder unvorhersehbare Wendungen nimmt ... Spannend von der ersten bis zur letzten Seite ... Tolle Charaktere die alles durch ihre Eigenschaften und Persönlichkeiten abrunden und zu einer echten Geschichte werden lassen :)

Vorallem die Nebencharaktere gefallen mir wirklich gut. Sie sind einfach sooo Zuckersüß :) Und sorgen hin und wieder auch für eine gute Portion Humor ;) Aber auch die zwei Hauptcharaktere Jordan und Charly sind toll herrausgearbeitet, auch wenn die zwei nicht ganz ohne Zicken miteinander können ;) Sie sind eben einzigartig und genau das gefällt mir so gut. Die zwei sind einfach keine Allerwelts Charaktere. Vorallem Jorden birgt so einige Geheimnisse. Und wer so wie ich, von Natur aus neugierig ist der will natürlich auch diese Geheimnisse lüften. Dieser Wille übt so eine Anziehung auf mich aus, dass die Seiten für meine Verhältnisse fast geflogen sind und für mich ebenfalls einen Teil der Spannung ausgemacht haben. Betty Kay versteht es einen mitfiebern und rätseln zu lassen ;)

Auch der "Killer" ist nicht einfach nur ein "Killer". Betty hat auch diesen mit sehr viel Liebe und vorallem Einfühlungsvermögen erschaffen, was man wirklich merkt. Es hört sich wahrscheinlich komisch an, wenn ich sage, dass ich ihn irgendwie verstehen kann. Klar, er ist total abgedreht und irgendwie auch nicht ganz richtig im Kopf, aber dennoch, kann ich ihn ein Stück verstehen. Tatsächlich konnte ich irgendwie eine Bindung zu ihm finden, was mir bei Bösewichten oft immer sehr schwer fällt.  

Als Liebhaberin von allem magischen gefiel mir natürlich auch der mystische Anteil in diesem Krimi sehr gut. Wobei es auch wirklich nur mystisch angehaucht ist. In erster Linie ist "Ein mörderisches Geschenk" eben ein Krimi und dazu ein sehr guter. Neugierig wie ich bin, hat mir allerdings noch etwas gefehlt was ich hier aber nicht genau erläutern möchte, da ich damit zu viel verraten würde. Ich kann aber versichern, das es nichts mit der Qualität der Geschichte zu tun hat, sondern wirklich eher persönlich ist. Aber ich möchte erwähnen, dass die Autorin meine Anmerkung dazu sehr positiv aufgenommen hat, was sie mir gleich noch etwas sympathischer macht ;) 

Von mir gibt es gute 4/5 Schmetterlinge


Na, neugierig? Hier noch ein paar Infos :)


Taschenbuch Preis : 9,95 Euro  *Amazon Link* 
Ebook Preis : 2,99 Euro *Amazon Link*
Hörbuch : 13,90 Euro
Seitenanzahl :190




 Wie versprochen ... Die Hörprobe ;)


                  




Und nun das Gewinnspiel :)

Erfüllt folgende Aufgabe um weitere Lose für diese Preise zu sammeln 

Setze die farbigen Buchstaben zu einem Wort zusammen und sende dieses per KONTAKTFORMULAR oder direkt an Linas-BuecherTraumWelt@gmx.net

Über einen kleinen Kommentar,
freue ich mich aber trotzdem ;) Hihiii


Wer das erste mal bei einem AM dabei ist oder einfach nochmal
sicher gehen möchte, >>HIER<< findet ihr die Teilnahmebedingungen, sowie alle Infos zum Losverfahren des AM's

 Am Montag gibt es dann die nächste Buchvorstellung ;) Bis dahin ... *winke winke* Eure Lina


Kommentare:

  1. Hallo Lina!
    Deine Beiträge sind wirklich toll und man merkt wieviel Herzblut du reinsteckst!!! :)
    Meine Antwort habe ich geschickt und hier noch mein Link fürs teilen:
    https://www.facebook.com/monja.freeman

    Viele Grüße
    Monja
    Nefertari191174@web.de

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Lina,

    ich mag die Bücher der Autorin sehr und bin gerade auf Dein Gewinnspiel gestoßen. Meine Lösung schicke ich Dir per Mail.

    Liebe Grüße
    Corinna

    corinna@pehla.eu

    AntwortenLöschen
  3. Hi Lina,

    Band 1 habe ich gelesen...ich liebe es....

    Geteilt https://www.facebook.com/yvonne.bosancic

    AntwortenLöschen