18. Mai 2015

7# Die Charaktere aus Mystic Wings "AM - Betty Kay"


Huhu :) *winke winke*

Herzlich Willkommen zum 7# Beitrag im AutorenMonat Mai 2015 mit Betty Kay :) Jetzt wo ihr schon wisst, wovon die Reihe ungefähr handelt und auch meine persönliche Meinung dazu kennt, möchte ich euch nun die Charaktere aus Mystic wings vorstellen :) Hihii ... Viel Spaß beim Lesen 




~ * ~ * ~ * ~ Jordan Hensen ~ * ~ * ~ * ~

Jordan (27. Jahre jung), mit den brünetten, schulterlangen Haaren und den dunkelblauen Augen arbeitet zu Beginn der Reihe seit fast drei Jahren als Journalistin beim Morning Tattler. Ihr wurden bislang keine wichtigen Artikel zugeteilt, doch eine Erbschaft schenkt ihr finanzielle Unabhängigkeit. Dennoch, Jordan wünscht sich mehr beruflichen Erfolg. Deshalb ist sie im ersten Moment auch mehr neugierig als erschrocken, als sie das Paket mit dem „mörderischen Geschenk“ vor ihrer Haustür findet. Die Heldin der Mystic Wings-Reihe verhält sich abweisend, zickig und störrisch. Aufgrund ihrer Erfahrungen hegt Jordan Misstrauen der Polizei und fremden Menschen gegenüber. Sie will Charly unter keinen Umständen merken lassen, dass sie ihn mag, und macht ihm das Leben ordentlich schwer. Oh jaaaa :) Hahaa ... Jordan wuchs in Hillcrest Heights, Washington, auf. An ihrem 20. Geburtstag ist sie aus Washington weggezogen und kam ein halbes Jahr später nach New York. Aus ihrer Vergangenheit macht sie ein großes Geheimnis, was weder Charly Baxter noch dessen Chef gefällt, als sie beginnt, mit der Polizei zusammenzuarbeiten. Jordan hat ihre Gründe für diese Zurückhaltung. Im vierten Teil der „Mystic Wings“-Reihe „Schmutzige Geschäfte“ erfährt man dann aber endlich ihr Geheimnis ;) Bis dahin muss man sich gedulden :D
 


~ * ~ * ~ * ~ Charly Baxter ~ * ~ * ~ * ~

Charly ist zwei Jahre älter als Jordan und Lieutenant bei der S.O.D. (Special Operations Division) im Detective Bureau. Er gilt in seiner Abteilung als Experte für übernatürliche Phänomene. Charly ist ein ehrgeiziger, treuer Mensch. Jordans Verunsicherung weckt seinen Beschützerinstinkt und bald noch andere Gefühle. Doch Jordans Vertrauen zu erlangen, erweist sich als schwierige Aufgabe, obwohl sein Aussehen mit den schwarzen, kurzen Haaren und braunen Augen und sein verwegenes Auftreten Jordan anspricht. Charly ist bei seinen Eltern in Whig Corners bei Cooperstown aufgewachsen. Jordan hat Glück, dass Charly ihren Fall übernimmt. Denn als Jordan ihm gesteht, dass sie die Gedanken mancher Menschen lesen kann, schenkt er ihr Glauben. Er selbst kommt aus einer ganz besonderen Familie. Charlys Eltern Julie und Tom Baxter haben außer Charly noch vier Töchter. Ivy ist zehn Jahre alt und hat mehrere Fähigkeiten. Charlys Schwester Angelika hat mit ihrem Ehemann einen Sohn und eine Tochter und beherrscht Telekinese. Poppi, Mutter von zwei Töchtern, kann in die Zukunft sehen. Ihre Gabe heißt auch Präkognition. Charlys älteste Schwester Darleen hat zwei Söhne und besitzt die Fähigkeit der Telepathie. Dementsprechend ist er dem Übernatürlichem weitaus aufgeschlossener als manch andere.
 


~ * ~ * ~ * ~ Selina Johnston ~ * ~ * ~ * ~

Selina ist die beste Freundin von Jordan. Selina führt gemeinsam mit Bruce den Esoterikladen Mystic. Jordan, Selina und Bruce kennen sich aus ihrer Jugendzeit. Als Jordan aufgrund von Umständen, die der Leser erst später erfährt, aus Washington weggezogen ist, sind Selina und Bruce ihrer Freundin ohne zu zögern nach New York gefolgt. Jordan hat ihre Freunde finanziell unterstützt, damit sie ihren Esoterikladen eröffnen konnten. Selina und Bruce treten in allen Teilen der Mystery-Krimireihe auf. Selina ist diejenige, die Jordan immer wieder ins Gewissen redet, dass Jordan ihre Fähigkeit annehmen soll. Die rothaarige Frau mit den hellblauen Augen mag Charly von Anfang an.
 


~ * ~ * ~ * ~ Bruce Moreno ~ * ~ * ~ * ~

Er ist Jordans bester Freund, der mit Selina das Mystic führt. Er und die zwei Frauen sind unzertrennlich. Selina und Bruce haben aber im Gegensatz zu Jordan auch noch andere Freundschaften. Als Jordan Bruce darum bittet, spielt er vor Charly ihren Freund, obwohl er schwul ist. Hihiii ... Könnt ihr euch das Theaterspiel vorstellen? :D Zu köstlich ;) Doch er kennt Jordan gut genug um zu erkennen, dass Jordan ihn nur als Ausrede benutzt, weil sie mehr für Charly empfindet, als sie sich eingestehen will. Und das gefällt ihm ganz und gar nicht, denn er ist eigentlich auf Charlys Seite und will Jordan unbedingt mit ihm verkuppeln :) Hihiii ...




Jordan kann sich wirklich glücklich schätzen, solche Freunde wie Selina & Bruce zu haben. Ich glaube die wenigsten Freude würden wirklich ihre Familie für einen zurück lassen um mit einem zu fliehen. Bei der Liebe sieht das da wohl schon etwas anders aus ;) 



Und nun das Gewinnspiel :)
Erfüllt folgende Aufgabe um weitere Lose für diese Preise zu sammeln 

Gibt es jemanden, für den du deine Eltern und Geschwister zurück lassen würdest oder zurück gelassen hast? 






 Wer das erste mal bei einem AM dabei ist oder einfach nochmal
sicher gehen möchte, >>HIER<< findet ihr die Teilnahmebedingungen, sowie alle Infos zum Losverfahren des AM's

Im nächste Beitrag erzähle ich euch dann etwas über Jordans Fähigkeiten :)   Bis dahin ... *winke winke* Eure Lina




Kommentare:

  1. Hallo Lina!

    Nein! Ich habe den Kontakt wegen meinem Exmann zu meinen Eltern und meiner Schwester super eingeschränkt und das würde ich nicht mehr machen. Wenn jemand meine Familie nicht akzeptiert, akzeptiert er auch mich nicht.

    Hier mein Link fürs teilen:
    https://www.facebook.com/monja.freeman

    Viele Grüße
    Monja
    Nefertati191174@web.de

    AntwortenLöschen
  2. Hei c:
    Ich würde NIEMALS meine Familie für irgendjemanden verlassen! Meine Familie ist mir das Allerheiligste auf der Welt - Für Sie würde ich sogar sterben (Klingt jetzt vielleicht hart, aber das ist die Wahrheit :0)
    Tolles Gewinnspiel, aber daran teilnehmen möchte ich nicht ♥ Trotzdem bleibe ich sehr gerne als Leserin hier.

    Ganz viele liebe Grüße, Rainbow ☼♥
    P.S. Auf meinem Blog kannst du aktuell ein Wunschbuch gewinnen. Vielleicht schaust du ja mal vorbei und probierst dein Glück? Ich würde mich sehr freuen!
    walkingaboutrainbows.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,

    als ich ausgezogen und mit meinem Ex zusammen gezogen bin habe ich sozusagen alle zurück gelassen. Ganz ist der Kontakt nicht abgebrochen aber er war nur noch sporadisch was aber an der Situation mit sehr vielen Problemen lag. Ich würde es immer wieder so machen.

    Lg Bonnie

    AntwortenLöschen
  4. Hallo ,

    also ich habe meine Eltern nicht zurück gelassen wo ich zu meinem Mann gezogen
    bin weil die haben nicht mehr gelebt .

    Liebe Grüße Margareta Gebhardt
    margareta.gebhardt@gmx.de

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Lina,
    Ich bin ein Familienmensch und würde meine Familie nie verlassen außer natürlich mein Mann würde beruflich versetzt werden aber das ist ja dann ne andere Geschichte..
    Liebe Grüße Yvonne
    Geteilt. https://www.facebook.com/yvonne.bosancic

    AntwortenLöschen