22. August 2015

♥ Eine kleine Erfolgsgeschichte ♥

Hallo meine Lieben :)


Heute möchte ich euch eine kleine Erfolgsgeschichte erzählen ♥

Ihr wisst ja, dass ich bekennende Leserin von Selfpublishern (oder auch IndieAutoren genannt) bin und es mir eine Herzensangelegenheit geworden ist diese zu Unterstützen. Genau genommen, gibt es wegen ihnen überhaupt erst diesen Blog. Keinen Verlag zu haben, bedeutet nämlich keines falls, dass der Inhalt nicht toll sein kann. Ganz im Gegenteil. Ich habe sooo tolle Schätze unter ihnen entdeckt, die es einfach verdient haben, bekannter zu werden und die bei einem Verlag vielleicht nie die Chance bekommen hätten, nur weil eventuell das Thema gerade nicht angesagt ist. IndieAutor zu sein ist aber nicht gleich zu setzten mit - Vom Verlag abgewiesen worden zu sein, nicht falsch verstehen. Einige entscheiden sich schon von Anfang an dafür :) Irgendwie bin ich jetzt etwas vom Thema abgekommen *kicher* :D Also gut, hier die kleine Erfolgsgeschichte :) 




* Der Orden der weißen Orchidee - 01 Die Erbin von Tanja Neise *

Tanja und mich verbindet etwas ganz besonderes ♥ Denn als sie vor einem Jahr ihr erstes Buch rausbrachte (als Selfpublisherin) war ich die erste, die damals ihr Buch bestellte. Ich war gerade noch in meiner Anfangszeit der Entdeckungen von IndieAutoren und als ich ihr Buch dann in einer Buchgruppe bei Facebook sah, war ich sofort Feuer und Flamme dafür und musste es sofort bestellen ♥ Also hab ich Tanja eine private Nachricht geschrieben :) Sie hatte sich darüber mega gefreut und mir auch gleich gesagt, dass ich ihre erste "fremdbestellerin" sei :) Also jemand unbekanntes der tatsächlich ihr Buch haben möchte ;) Hihii ... Von da an war unser Schicksal besiegelt :) Man könnte sagen, dass wir seid dem Freundinnen geworden sind :)

Noch mehr Leser entdeckten Tanja :) Mittlerweile hat sie schon 140 Rezensionen mit einem durchschnitt von 4,5 Sternen alleine auf Amazon ♥ Viele Leser haben sie Liebgewonnen und alle warten schon ganz gespannt auf die Fortsetzung ♥ Aber nicht nur Leser haben sie entdeckt ;) Denn mittlerweile hat sich Rumgesprochen, dass ihr Debütroman absolut fantastisch ist ... Und nun ist sie ab nächsten Dienstag offizielle Verlagsautorin ♥

Das ist so großartig und ich freue mich sooooo sehr für Tanja ♥ Ihre Chancen an Bekanntheit zu gewinnen, sind damit noch weiter gestiegen und das freut mich unglaublich ♥ Tanja ihre Geschichte hat es einfach verdient, dass viele sie kennen ♥ Natürlich bekommt ihr Buch nun auch eine Neuauflage, die ab Dienstag bei Amazon käuflich zu erwerben sein wird :) *Hier* kann man es sogar schon vorbestellen :) Ich mochte ihr eigenes Design zwar sehr gerne - immerhin war es mit ein Grund, wieso ich das Buch damals unbedingt haben musste, aber auch das vom Verlag, finde ich sehr schön und ansprechend ♥ Meine Rezi findet ihr übrigens *HIER* ;)

Mir ist natürlich bewusst, dass nicht jeder IndieAutor zu einem Verlag finden wird, oder das überhaupt möchte, aber dennoch ist es einfach schön mitzuerleben, wie jemand ganz klein angefangen hat und immer bekannter wird ♥ In dem Sinne liebe Tanja - Ganz ganz viel Erfolg auf deiner persönlichen nächsten Stufe des Autorendaseins :) ♥ Und an meine Leser - gebt "kleinen" Autoren die Chance groß zu werden ♥ Viele haben wirklich verdient, entdeckt zu werden ♥


PS : Wer Tanja weiterhin auf ihrem Weg begleiten möchte, hier auf ihrer *FacebookSeite* werdet ihr garantiert nichts mehr verpassen :)

*winke winke* Eure Lina


Kommentare:

  1. Hey Lina,

    das ist ja mal echt eine tolle Sotry. Das Buch ist auch noch auf meiner WuLi, daher muss ich es jetzt dringend mal angehen. *g*

    Liebe Grüße,
    Ruby

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Lina,

    Ich finde solche Geschichten immer toll :) Daran sieht man auch wieder, dass Indie-Autoren nicht so schlecht sind wie ihr Ruf. Ich finde es toll, dass Du Indie-Autoren unterstützt und würde mich freuen, wenn solche dass als lockere Rubrik geben würde. Lese selber gerne auch sowas und eine meiner Lieblingsautorin gehört auch zu dieser Kategorie. Und auch sie hat es geschafft - sie hat vor kurzem ein vertrag bei einem Verlag unterschrieben :)

    Lg Bonnie

    AntwortenLöschen