11. September 2015

4# Die Kinder des Mondes "AM - Stefanie Hasse"







Hallo meine Lieben

Und Herzlich Willkommen zum 4# Beitrag im AutorenMonat September 2015 mit Stefanie Hasse :) Ihr wisst ja nun schon, welch große Rolle die Rituale in dieser Trilogie haben und heute möchte ich euch erzählen, in welche Arten sich die Kinder des Mondes durch das jeweilige Ritual wandeln können und welche Gaben es so gibt :)


~ * ~ * ~ * ~ * ~ * ~ * ~ * ~ * ~ * ~ * ~ * ~ * ~ * ~ * ~ * ~ * ~ * ~ * ~ * ~ * ~


Eigentlich stammt in der Welt von "Darian & Victoria" jegliches Fantasy-Wesen von den Kindern des Mondes ab und alle sind mit der Kraft zu Zauber gesegnet. Die meißten sogar auch mit einer zusätzlichen Gabe. Ihre Macht beziehen sie aus dem Mond. Er ist der Machtspender und Schöpfer der Mondkinder. Aber durch unterschiedliche Rituale können sich alle Mondkinder bewusst für eine andere "Art" entscheiden und sich verwandeln. Z.B in ......


* Vampire *
Natürlich sind auch Stefanie's Vampire von Blut abhängig, daher ist das Ritual mit Blutmagie durchzuführen. Das Vampirdasein verheißt übernatürliche Stärke, Geschwindigkeit und alles, was eben die klassischen Vampire so mit sich bringen - inkl. schöner Beißerchen ;) Sich für die Wandlung in einen Vampir zu entscheiden, hat aber auch seine Schattenseite - nämlich das Blutjahr. Und glaubt mir, viele Vampire fürchten diesen Zeitpunkt.
 

* Werwölfe *
Werwölfe entscheiden sich meist für diese Art, weil die Kameradschaft und der Zusammenhalt in den Rudeln so groß ist. Allerdings sind sie nicht mehr so zahlreich und halten sich eher bedeckt. Sie Leben überwiegend ihr normales Leben weiten. Natürlich abhängig vom Rhytmus des Mondes. Bei Vollmond werden sie vollkommen zum Tier und nichts menschliches ist mehr in ihnen zu finden. Man könnte sagen, ganz typische Wölfis ;)
 

* Elfen *
Sie sind die Beschützer des Lichts. Sie sind von kriegerischer Natur und verteidigen die Kinder des Mondes. Sie sind eine Art Wächter und eben Verteidiger :) Und außerdem mit zahlreichen Gaben beschenkt um gegen das Böse kämpfen zu können. Man könnte sie auch die Übernatürliche Polizei nennen :) *Kicher*

 
* Feen *
Feen sind wie auch die Elfen Beschützer. Allerdings nicht auf kämpferische Art. Wer also die Natur und die Mondkinder auf friedliche Art beschützen will, lässt sich zur Fee vereidigen. 


Und dann gibt es noch zahlreiche Gattungen, bei deren Ritual (vor allem aus Machtgier) etwas schief läuft: Trolle z.B. fallen in diese Kategorie. 


~ * ~ * ~ * ~ * ~ * ~ * ~ * ~ * ~ * ~ * ~ * ~ * ~ * ~ * ~ * ~ * ~ * ~ * ~ * ~ * ~


Und dann gibt es da ja noch die Gaben ...


* Mentale Begabungen *
Zu diese Kategorie gehören die Gedankenleser, Telepathaten, Mondkinder die Visionen empfangen oder auch mittels Gedankenkraft Dinge bewegen können - also die Telekinesen

* Physische Begabungen *
Als physisch Begabt zählen diese, die z.B enorme Kraft oder besondere Schnelligkeit besitzen. Und damit meine ich schon fast Schallgeschwindigkeit :D

* Biologische Kräfte *
Mondkinder mit einer Biologischen Begabung können z.B das Pflanzenwachstum kontrollieren oder mit Tieren sprechen

* Elementare Kräfte *
Die Begabung bedeutet Kontrolle über die Elemente: Feuer, Wasser, Erde & Luft. Die Begabung kann mit einem einzelnem Element bestehen oder auch mit mehreren






Das Gewinnspiel zum AutorenMonat :)
 

Beantwortet folgende Frage um weitere Lose für diese Preise zu sammeln 

Würdest du dich von einem Mondkind (Magier) in eine andere Art verwandeln wollen? Wenn ja in welche und welche Gabe hättest du am liebsten? 
 
 
 
 
 
 Ein zweites Los bekommt ihr, wenn ihr diesen Beitrag öffentlich teilt. Nachweisen müsst ihr dies nur per Link in eurem Kommentar :) Dies zählt für jeden Beitrag im AutorenMonat. Genauere Infos über das losverfahren sowie die allgemeinen Teilnahmebedingungen findet ihr *HIER*
  
  Beim nächsten mal erzähle ich euch noch ein wenig über die weiße und schwarze Seite der Magie :) Und wie immer freue ich mich natürlich, wenn ihr auch dann wieder mit dabei seid ♥ ;) Bis dahin ... *winke winke* Eure Lina 
 
 

Kommentare:

  1. Huhu,

    ich würde sehr gerne in eine elfe verwandelt werden. Ich habe schon sehr viele Bücher über Elfen gelesen und diese haben mir alle sehr gut gefallen.

    Als Gabe hätte ich sehr gerne eine mentalische oder elementarische kräfte.

    Hier habe ich es noch geteilt: https://www.facebook.com/860052094013759/photos/a.860056827346619.1073741827.860052094013759/1032799553405678/?type=1&theater

    Liebe Grüße
    Linnea

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Lina!
    Ich wäre wohl gerne ein starker Werwolf. Ich finde Wölfe einfach mystisch uns sie haben einen tollen Zusammenhalt. Außerdem elementare Begabungen, das fände ich echt super.

    Hier mein Link fürs Teilen:
    https://www.facebook.com/monja.freeman

    Liebe Grüße
    Monja
    Nefertari191174@web.de

    AntwortenLöschen
  3. Guten Abend,

    also ich würde mich in eine Elfen verwandeln lassen! Als übernatürliche Polizei kann man helfen und hat doch einiges zusagen! 😁 Und als gane würde ich mir die biologische wünschen!!! Mit Tieren zu sprechen wäre ja traumhaft!! Ich bin ja ein riesen Tierfan! :)

    Liebe Grüße
    Tina 💙

    AntwortenLöschen
  4. Huhu :)

    ich glaube, wenn ich die Wahl hätte, würde ich eine Fee sein wollen, weil ich ein sehr friedfertiger Mensch bin. Streit kann ich nicht ab. Und bei Begabungen würde ich sehr gerne mit Tieren sprechen können. Das wäre toll. ^^

    Liebe Grüße
    Anni-chan

    AntwortenLöschen
  5. Huhu!
    Also wenn ich mich entscheiden dürfte, würde ich mich wahrscheinlich für einen Werwolf entscheiden. Wölfe haben sowas mystisches und faszinierendes an sich, was sie so interessant macht. Und dazu sind sie noch wunderschöne Tiere! Was will man mehr? :D
    Liebe Grüße,
    _Buchliebhaberin_

    AntwortenLöschen
  6. Hallo,

    für ein Werwolf würde ich mich entscheiden, weil ich sie super finde und weil sie zusammen halten. Und elementare Begabungen, wäre klasse.

    geteilt hab ich es auch - https://www.facebook.com/monika.buchmann.7/posts/915971158438553

    Gruß
    Monika B.
    lesetrine@gmx.de

    AntwortenLöschen
  7. Hallo und vielen Dank für diesen schönen Beitrag! Die einzige andere Art (außer den Mondkindern), in die ich mich verwandeln lassen würde, wären die Elfen. Sie sind so mystisch, geheimnisvoll und kämpferisch - das gefällt mir und ich würde gerne ihr Leben und ihr Wesen näher kennenlernen wollen.

    Viele liebe Grüße
    Katja

    kavo0003[at]web.de

    AntwortenLöschen
  8. Hallo,

    wieder mal ein toller Beitrag :)

    Es ist sicher verlockend oder in bestimmten Situationen nützlich bzw. notwendig zu einer der anderen Arten zu gehören aber ich würde doch so bleiben wie ich wäre.

    Gerne auch wieder geteilt: https://www.facebook.com/Mysteryfan/posts/888247337917176

    Lg Bonnie

    AntwortenLöschen
  9. Hallo,

    ich würde mich lieber nicht verwandeln lassen... nachher geht was schief und ich werde ein Troll oder so ;)

    LG
    SaBine

    AntwortenLöschen
  10. Hii :) In eine andere Gestallt will ich jetzt nicht unbedingt verwandelt werden allerdings würde ich schon gerne die Elemente beherrschen oder mit Tieren sprechen können.. daher würde ich dann wohl eher eine Fee sein wollen und hoffen das bei der Verwandlung nichts schief geht.

    Hier hab ich den Beitrag geteilt:https://plus.google.com/102569701090270489465/posts/6kFUn8UdsMK

    LG Cassie

    AntwortenLöschen
  11. Hey, interessanter Beitrag.
    Sehr gerne wäre ich ein Vampir und hätte mentale Kräfte ;)

    Lg lara
    Geteilt hab ich auch: https://www.facebook.com/Lissianna.schreibt/posts/923253427728846

    AntwortenLöschen
  12. Huhu :-)
    Ich hab den Beitrag sehr gern gelesen!

    Wenn ich mit entscheiden müsste, würde ich mich in eine Fee verwandeln - Beschützer auf friedliche Weise, das klingt toll :-)

    Ganz liebe Grüße
    Katharina

    https://www.facebook.com/katharina.pansa/posts/905156876187554

    AntwortenLöschen
  13. Hey, wenn überhaupt, würde ich eine Fee werden, da mir kriegerisches nicht so liegt ;)
    Gaben... hmm, mental klingt klasse, aber auch elementar (FEUER!) wäre super *-*

    LG, Mary <3
    http://marys-buecherwelten.blogspot.de/

    P.S.: Werbung gemacht: https://www.facebook.com/permalink.php?story_fbid=490499887798755&id=100005162445838

    AntwortenLöschen
  14. Ich würde mich denke ich in eine Vampirin verwandeln lassen das sie mich am meisten anspreche :-) bei den gaben wird es schon schwieriger, mit Tieren sprechen wäre echt cool (biologische Kräfte) aber auch die elementaren Kräfte klingen verlockend.

    https://m.facebook.com/brina.grau?ref=bookmarks geteilt ist es wieder hier

    LG
    Brina

    AntwortenLöschen
  15. Ach Göttchen, dies Thema ist ja voll meins!!
    Also ich schwanke zwischen Elfen und Feen... Aber ich glaube ich wäre doch lieber Fee, weil die nicht kämpfen sondern auf ihre eigene Art beschützen.
    Und von Gaben hätte ich lieber elementare Kräfte, aber welche genau kann ich mich auch nicht entscheiden, denn jede Art ist auf ihre eine Art und Weise gut und hilfreich :)

    Geteil hier:
    https://www.facebook.com/ellen.engel.147

    LG
    Ellen Engel

    AntwortenLöschen
  16. Das Thema ist wirklich super. Für mich würden am ehesten die Feen oder die Elfen in Frage kommen. Sie beschützen und scheinen keine offensichtlichen Nachteile zu besitzen.
    Als Gabe hätte ich am liebsten Elementare Kräfte, die fand ich nämlich schon immer total klasse.
    Liebe Grüße
    Jana

    AntwortenLöschen
  17. Das ist eine schwere Frage. Ich fände Vampir sein sehr interessant. Das ewige Leben, die Stärke und Energie. Man hat Zeit einfach so viel auch zu lernen die einem in einem Menschenleben garnicht ausreicht. Geteilt: https://www.facebook.com/Kimi.Mila125/posts/706491856152326?pnref=story

    AntwortenLöschen
  18. Ich würde mich in eine Hexe verwandeln lassen :D So kann ich mit der Zauberei vieles bewerkstelligen und vielleicht auch mein Alter etwas verändern :D Geteilt auf FB https://www.facebook.com/katrin.funk.1/posts/1022373267814891?pnref=story

    AntwortenLöschen