15. Dezember 2015

6# 10Fragen - 5Autoren - 1Wort













Huhuuu meine Lieben *winke winke*

Sooooo... die nächsten 5 Autoren, die sich meinen 10 Fragen gestellt haben. Die Schwierigkeit - mit nur 1 Wort oder 1 Bild welches keine Worte enthalten darf. Die Idee fand ich echt witzig und mal was anderes als immer diese Standart Interviews und ich muss sagen, es war echt spannend aus welchen Sichtweisen doch die Fragen gesehen und daher beantwortet wurden. Natürlich sollte man bei nur 1 Wort nicht alles auf die Goldwaage legen, da man da viel selbst interpretieren kann, aber witzig fand ich die Idee dennoch. Los gehts ...





~ * ~ * ~ * ~ Kurze Vorstellungsrunde der 5 Autoren ~ * ~ * ~ * ~





Claudia Schwarz

Im Jahre des Herrn 1972 in Nordhorn geboren, lebt Claudia Schwarz mit Mann und Kindern in einem kleinen Vorort nahe Aachen. Ihre Liebe zum Schreiben und die Faszination, in vergangene Epochen und den Zauber erdachter Welten einzutauchen, fand bereits in frühster Jugend seinen Anfang. Vor einigen Jahren gab sie sich der tief in ihr verwurzelten Leidenschaft des Schreibens vollends hin und machte ihr einstiges Hobby zum Beruf. "Es bedeutet mir ungemein viel, meine Leser für ein kleines Weilchen aus ihrem Alltag entführen zu dürfen und sie auf eine abenteuerliche, romantische oder phantastische Traumreise mitzunehmen ..."
*Facebook Autorenseite*





Nathalie C. Kutscher / Eden Barrows

Geboren und aufgewachsen in Oberhausen, im Herzen des Ruhrgebietes, packte meinen Mann und mich 2008 das Fernweh. Kurzerhand packten wir unsere Sachen und sind nach Island gezogen, wo wir 3 Jahre lebten. Obwohl ich schon immer Geschichten geschrieben habe, ist in der wunderschönen Natur Islands der Knoten geplatzt. 2010 schrieb ich eine Novelle in nur 4 Tagen, reichte sie bei einer Ausschreibung ein und sie wurde veröffentlicht. Seitdem kann ich nicht mehr aufhören zu schreiben und die Ideen sprudeln nur so aus mir heraus. Mein Erstling "Der Kuss des Meeres" ist ebenfalls auf Island entstanden und spielt auch dort. Ein weiterer Islandthriller ist in Planung.Im Sommer 2011 sind wir - aus wirtschaftlichen Gründen - zurück nach Deutschland gegangen. Neben meiner Arbeit in einem Seniorenheim als Nachtwache und dem Schreiben, male ich oder widme meine Zeit meinen beiden Katzen. Des Weiteren gehe ich gerne in die Natur, fotografiere leidenschaftlich gerne und wusel in meinem Garten herum. Meine weiteren Interessen sind Historie, Naturheilkunde, Mythologie und alte Religionen, sowie Tierschutz. Seit Dezember 2011 darf ich endlich einen lang gehegten Traum leben. Wir haben ein kleines Haus in Franken, fernab der Stadt, und versuchen uns, mit dem Anbau von eigenem Gemüse. Aber das Leben ist zu kurz, um es an einem Ort zu verbringen, also werden wir sehen, wo unser Weg uns noch hinführt.
*Facebook Autorenseite*





Melissa David

Melissa David wurde 1984 in Mittelfranken geboren, wo sie noch heute mit ihrem Mann und den zwei Kindern lebt. Schon früh entdeckte sie die Liebe zu Büchern, begann bereits in der Grundschulzeit Comics zu malen und kurze Geschichten zu verfassen. Später konzentrierte sie sich zunehmend auf das Schreiben und fand immer mehr Gefallen am Fantasygenre. Das heimliche Lesen mit der Taschenlampe hat sie sich inzwischen abgewöhnt, aber noch immer kann sie den Reader erst aus der Hand legen, wenn das Buch beendet ist.
*Facebook Autorenseite*



  



Charlotte da Silver

Charlotte da Silva, 1985 in West-Berlin geboren, entdeckte schon früh ihren Hang zum Schreiben. Bereits als Kind entstand der Traum irgendwann ein Buch von sich selbst in den Händen zu halten. Mit 8 Jahren verließ sie mit ihrer Familie die große Stadt und zog aufs Land nach Niedersachsen, wo sie noch heute ansässig ist. Bereits während der Zeit auf dem Gymnasium, war sie in der Klasse für ihr Hobby bekannt und interessierte sich nebenher für Schauspielerei, Filme und Bücher. Nach dem Abitur studierte sie einige Semester Germanistik, arbeitete bei einer Zeitung und wechselte schließlich die Berufsbranche zur Informatik. Warum sie das getan hat? "Weil ich in der Universität und bei der Zeitung Vorgaben hatte, was ich schreiben muss. Ich schreibe lieber, was ich will und liebe fantasievolle Geschichten", sagt sie. Nach diversen Internetveröffentlichungen und einigen Kurzgeschichten, hat sie nun ihr erstes Buch veröffentlicht und arbeitet bereits an einem weiteren.
*Facebook Autorenseite*




Andrea Bielfeldt

"Ohne ein Ziel bin ich wie ein Schiff in dunkler Nacht auf offener See ohne Orientierung. Mein Ziel ist das Leuchtfeuer in dieser Nacht, das mir den richtigen Weg weist! Inmitten des beschaulichen Schleswig-Holsteins treibt eine Autorin ihr Unwesen, die ihre Figuren lieben, leiden und manchmal sogar sterben lässt. Viel Fantasie braucht es nicht, um ihrem kreativen Kopf Futter zu geben. Gerne baut sie Szenen ihres Umfelds in ihre Romane ein. Also - aufgepasst, wer ihr begegnet. In einer stürmischen Winternacht 1973 geboren, hatte Andrea Bielfeldt viel Zeit, ihrer Fantasie freien Lauf zu lassen. Doch erst im Winter 2012 veröffentlichte sie ihr Romandebüt "Nilamrut - Im Bann der Ringe" und legte damit einen erfolgreichen Start hin.
*Facebook Autorenseite*






~ * ~ * ~ * ~ Die 10 Fragen ~ * ~ * ~ *~



1 ♥ Wie recherchierst du für deine Geschichten?

Claudia Schwarz - Intensiv
Nathalie C. Kutscher - Lesen
Melissa David - Internet
Charlotte da Silver - Unterschiedlich
Andrea Bielfeldt - Datenautobahn



2 ♥ Was magst du überhaupt nicht in Büchern?

Claudia Schwarz - Langeweile
Nathalie C. Kutscher - Kitsch
Melissa David - Unlogik
Charlotte da Silver - Langeweile
Andrea Bielfeldt - Unlebendigkeit
 


3 ♥ Was gefällt dir in deinen eigenen Büchern am besten?

Claudia Schwarz - Wohinauchimmermanmöchtephantasiereisen
Nathalie C. Kutscher - Spannung
Melissa David - Überraschungen
Charlotte da Silver - Überraschungen
Andrea Bielfeldt - Spannungszustand
 


4 ♥ Warum sollte man dein Buch / deine Bücher lesen?

Claudia Schwarz - Kopfkinogenuss
Nathalie C. Kutscher - Kennenlernen
Melissa David - Vampire
Charlotte da Silver - Überraschungen
Andrea Bielfeldt - Entdeckerfreude



5 ♥ Was bedeutet für dich lesen?

Claudia Schwarz - Zurücklehnen
Nathalie C. Kutscher - Entspannung
Melissa David - Abtauchen
Charlotte da Silver - Abtauchen
Andrea Bielfeldt - Flüchten


   
6 ♥ Was bedeutet für dich schreiben?

Claudia Schwarz - Leidenschaft
Nathalie C. Kutscher - Alles
Melissa David - Kopfleeren
Charlotte da Silver - Freiheit
Andrea Bielfeldt - Abtauchen



 
7 ♥ Wie gehst du mit negativen Rezensionen um?

Claudia Schwarz - Durchatmen
Nathalie C. Kutscher - Ausgewogen
Melissa David - Lernen
Charlotte da Silver - Bestmöglich
Andrea Bielfeldt - Abschütteln



8 ♥ Was macht dich als Autor aus?

Claudia Schwarz - Tintenblutzeitreisende
Nathalie C. Kutscher - Gefühl
Melissa David - Ich-sein
Charlotte da Silver - Ambition
Andrea Bielfeldt - Individualität




9 ♥ Woher kommt die Inspiration für deine Geschichten?

Claudia Schwarz - Kopfkino
Nathalie C. Kutscher - Beobachtung
Melissa David - Leben
Charlotte da Silver - Unterbewusstsein
Andrea Bielfeldt - Alltag




10 ♥ Andere Autoren?

Claudia Schwarz - Lindgren
Nathalie C. Kutscher - Ja
Melissa David -
Charlotte da Silver - Wichtig
Andrea Bielfeldt - Interessant



  • Zu Sandra Florean, Kay Noa, Susanne Leuders, Katja Piel und Petra Teske ihren 1Wort Antworten gehts *HIER LANG*  
  • Zu Nicole König, Violet Truelove / Ava Innings, Susanne Esch, Melanie Klein und Sabrina Georgia ihren 1Wort Antworten gehts *HIER LANG*
  • Zu Jana Oltersdorff, Jordis Lank, Mirjam H. Hüberli, Carin Müller / Charlotte Taylor und C.J. Stern ihren 1Wort antworten gehts *HIER LANG*
  • Zu Christoph Gass, Hope Cavendish, Kirsten Greco, Elke Aybar und Sandra Grauer ihren 1Wort antworten gehts *HIER LANG*
  • Zu Elvira Zeißler, C.M. Spoerri, Martina Riemer, Ann-Kathrin Wolf und Lilly Labord ihren 1Wort antworten gehts *HIER LANG*

Im nächsten 10Fragen - 5Autoren - 1Wort Beitrag stellen sich dann Isabella Muhr, Astrid Rose, Karina Reiß, Lara Karges und Betty Kay diesen 10 Fragen ... weitere werden folgen ;) Schreibt uns gerne, wie euch diese Art des Interviews gefallen hat und falls ihr selbst ein paar Fragen habt die mit nur einem Wort beantwortet werden sollen, gerne her damit :) Vielleicht wird es dann später nochmal eine zweite FrageRunde geben :)


Bis Bald *winke winke*
Eure Lina


1 Kommentar: