27. Dezember 2015

[BuchEmpfehlung] Angels Fall 01 von Susanne Leuders

Autorin : Susanne Leuders
Reihe : Angels Fall
Titel : Angels Fall ( Band 01 )
Genre : Jugendthriller
Seitenanzahl : 296

Taschenbuch : 13,90 €  *Amazon*

Wenn ihr das Buch beim Verlagshaus el Gato bestellt, könnt ihr den Vermerk einer persönlichen Widmung mit angeben und bekommt es zum selben Preis, aber eben von der Autorin signiert :) 

 Ebook : wird vorraussichtlich Anfang 2016 erscheinen




Kurzbeschreibung

Die siebzehnjährige Amelie von Engelsbach hat alles, was man für einen Start in ein vermeintlich erfolgreiches Leben braucht: Ein finanzstarkes Elternhaus, das ihr neben dem traditionsreichen Namen eine exzellente Ausbildung garantiert und die Tür zur Welt der Schönen und Reichen öffnet. Nach einem Unfall gerät Amelies Welt allerdings vollkommen aus dem Ruder und sie verliert sich in einer selbst gewählten Isolation. Amelie nennt sich lieber Angel, läuft mit Second-Hand-Klamotten herum und rebelliert, wo sie nur kann. Dementsprechend herrscht zu Hause ständig dicke Luft. Völlig allein gelassen bringt sie sich selbst immer wieder in gefährliche Situationen. Im Internet lernt sie Striker kennen, mit dem sie täglich chattet. Er gibt ihr Halt und wird zu ihrem einzigen Freund. Als sie während eines Treffens erfährt, wer wirklich hinter diesem Nickname steckt, droht auch diese Freundschaft zu zerbrechen. Doch dann erschüttert die nächste Katastrophe Amelies Leben und ihr wird klar, dass sie außer Striker niemanden hat, der zu ihr steht. Der Junge hat allerdings seine eigenen Probleme. Auch er verbringt einen Teil seiner Freizeit im Internet. Dort gerät er an einen ziemlich üblen Typen, der ein Spiel vorschlägt, das nicht nur Striker in höchste Lebensgefahr bringt. „Du oder ich, Striker? Wir sind die Letzten …“




Meine Meinung

Ich hab gestern doch tatsächlich das ganzes Buch an einem Stück gelesen. Es lies mich einfach nicht mehr los ♥ Ich habe fast 10 Stunden gebraucht, aber es war sooooo gut und hat sich mehr als geloht ♥ Heute morgen um kurz nach halb drei war ich fertig. Nicht nur mit dem Buch, auch mit den Nerven. Ich habe danach noch lange wach gelegen ... Sehr lange. Wahnsinn! Das war echtes Lesefeeling ♥

Dieser Jugendthriller ist viel mehr als einfach nur das! Er ist grausam wie auch Herzerweichend. Erzählt von Schicksalsschlägen, Lebensgefährlichen Aktionen und Freundschaft die wichtiger als die Luft zum Atmen wird. Er war einfach viel mehr, als ich erwartet hatte ♥ Er macht richtig süchtig und zieht einen mit hinab. Jede Zeile laß ich voller Spannung und es ließ alles um mich herum komplett vergessen. Es verbreitet seine ganz eigene Atmosphäre, die ich nur sehr schwer in Worte fassen kann. Die ganze Zeit hatte ich eine gewisse Aufregung in mir. Bin atemlos gelaufen, habe getrauert, wollte den Protas in die Schnute hauen, sie umarmen und ihnen beistehen, ihnen zu schreien "Lauf weg" oder "Nein! Tu es nicht". Was für ein Trip

Merkt ihr wie aufgewühlt ich noch bin? Den ganzen Tag schon kann ich an nichts anderes als an dieses Buch und seine Geschichte denken. Das ist echt Wahnsinn. Sogar in meinen Träumen, nachdem ich nach langem wachen und nachdenken doch noch irgendwann eingeschlafen bin, hat mich die Geschichte verfolgt. Einfach unglaublich!

Die Charaktere waren für mich alle sehr authentisch. Vorallem die beiden Hauptprotagonisten Angel & Striker haben mich irgendwie im Herzen berührt ♥ Es fällt mir nicht schwer zu glauben, dass es tatsächlich irgendwo auf der Welt Angels und Strikers gibt, so traurig und wundervoll zugleich es auch ist. 

Auch der Schreibstil ist wirklich toll ♥ Es ist super spannend & absolut bildlich geschrieben. Es gab keine Stolpersteine und es lies sich einfach angenehm flüssig lesen.

Als ich das Buch beendet hatte, war ich fix und fertig mit den Nerven. Ich hab sofort Susanne angeschrieben, dass sie es doch so nicht enden lassen kann und sie mir sagen muss wie es weiter geht (ich war ursprünglich davon ausgegangen, dass es ein Einzelband ist), doch sie eröffnete mir, dass es tatsächlich eine Fortsetzung geben wird bzw sogar eine ganze Reihe werden soll oder zumindest in ihrem Kopf geplant ist :) Mein Gott ihr könnt euch nicht vorstellen, wie ich jetzt darauf hin hibbel zu erfahren wie es weiter geht ♥ Was aus Autorensicht großartig vollbracht wurde, ist hier aus Lesersicht nämlich echt gemein ;) Was übrigens das einzig "negative" wäre, was ich an dem Buch auszusetzten hätte ;) - Ein ganz fieser Cliffhanger ;)

Ich kann für dieses Werk nur meine absolute Leseempfehlung geben. Ich habe es verschlungen, es hat mich im inneren berührt und ich befürchte, es wird mich auch noch sehr lange beschäftigen....

Von mir gibt es 5/5 Schmetterlinge
und mein Herz

Kommentare:

  1. Huhu:)
    Danke für diese tolle Rezi!:D Von dem Buch habe ich bisher noch nichts gehört, aber es klingt ziemlich interessant und ich da es dich so vom Hocker gerissen hat, habe ich es gleich mal auf meine Wunschliste gesetzt, die eigentlich schon vieeeel zu lang ist aber was solls:D Bin schon gespannt auf deine weiteren Buchempfehlungen!:) Übrigens veranstalte ich momentan ein Gewinnspiel zu einem Wunschbuch von bis zu 15€, vielleicht hast du ja Lust teilzunehmen:D
    Liebste Grüße und ein schönes Restwochenende
    Natalie

    AntwortenLöschen
  2. Hey meine Liebe,

    klingt durchaus nach einem interessanten Buch, allerdings muss ich gestehen dass es mich nicht zu 100% überzeugt, sodass es wohl nicht bei mir landen wird.

    Liebe Grüße,
    Ruby

    AntwortenLöschen
  3. Ich würde es gar nicht schaffen, ein Buch an einem Tag zu lesen - krass.

    ♥liche Grüße

    Lenchen

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Liebes,

    das Buch steht schon auf meiner Wunschliste. Es war mir durch das Cover aufgefallen. Deine Rezension ist die erste, die ich dazu lese. Jetzt möchte ich das Buch umso mehr :)

    Liebe Grüße
    Nadine

    AntwortenLöschen