28. Mai 2017

[BuchEmpfehlung] Catching Ethan von Elke Aybar

Neuauflage von "mango delights" mit neuem Titel, neuem Gewand und abgelegtem Pseudonym / Überarbeitete und aktualisierte Buchempfehlung ("alte" Buchempfehlung war vom 06.01.2016)






Autorin : Elke Aybar  Emily A. Almond
Titel : Catching Ethan  mango delights
Genre : Sinnlich sonniger Liebesroman
Seitenanzahl : 262

Ebook : 0,99 €  *Amazon*











Ja, Ethan war ein Hundeflüsterer, einer der besten. Doch immer öfter wünschte Amy sich, er wäre auch ein Frauenflüsterer, ein Amyflüsterer.
 
Amy steht kurz vor ihrem 23. Geburtstag, als sie sich in den charismatischen Tierarzt Dr. Ethan Bancroft verliebt. Ethan lebt allerdings nur für das Dogtopia, seine gut laufende Hundeklinik. Er denkt nicht im Traum daran, eine Beziehung mit der unerfahrenen jungen Frau einzugehen. Erst als ein anderer Mann in Amys Leben tritt und sie nach allen Regeln der Kunst umwirbt, erwacht Ethan aus seiner Starre. Er ist fest davon überzeugt, dass Amy einen Fehler begeht. Aber will er Amy wirklich nur beschützen, oder spielen doch uneingestandene Gefühle eine Rolle?





Hach, sooooo eine süße Lovestory ♥
Ich muss ja gestehen, dass Liebesromane eigentlich nicht ganz so mein bevorzugtes Genre sind, aber da ich die Autorin total mag und ihre Fantasy Reihe soooo liebe, musste ich mich auch in dieses Gewässer wagen und meinen Horizont erweitern ;) Und obwohl es eben nicht unbedingt meins ist, fand ich es dennoch einfach nur zuckersüß ♥

Ein schöner sonnig sinnlicher Liebesroman, bei dem auch wirklich sinnlich gemeint ist - nicht Erotikroman in dem es um nichts anderes als Sex geht. Man hat hier viel Freiraum für die eigene Fantasie und hechelt schon fast danach, DAS es endlich passiert. Hihii...

Die Hauptprotagonistin Amy war mir von Beginn an super sympathisch. Total unerfahren und auch ein wenig naiv wie sie ist, hat es mir echt viel Spaß gemacht, mit ihr das Leben in all seinen Farben neu zu entdecken ♥ Das erste mal Party, sehnsüchtig den ersten Kuss erwarten, dass erste mal verlieben und eben die Welt entdecken wollen :D Aber nicht nur Amy hat mir gut gefallen. Auch die anderen Charaktere haben mir mit ihren besonderen Eigenarten sehr viel Spaß bereitet :) Manchmal war es wirklich zum Weglachen :D Hahaa... 

Wie nicht anders erwartet, hat die Autorin wieder ein super Werk erschaffen, welches sich richtig schön lesen lässt und Bilder in meinen Kopf gezaubert hat :) Ich konnte vollkommen mit Amy und den anderen mitleben und vorallem fühlen ♥ Ob nun ein kribbeln im Bauch oder schon eher Bauchschmerzen vor lachen - alles war mit dabei ;)

Durch einen gewisse Bedrohung, welche ich hier nicht näher erläutern möchte, bleibt auch nicht nur Amys Gefühlswelt spannend, sondern es gibt der ganzen Geschichte noch ein besonderes Spannungsextra, wenn es auch etwas traurig ist. Vorallem für Tierliebhaber. Soo meine lieben, ich hab genug verraten ;) Schnappt euch das Buch, und geht selbst auf eine SINNLICHE Entdeckungsreise :)

Von mir gibt es 5/5 Schmetterlinge 


Kommentare:

  1. Hallo Lina,

    freut mich, dass dir das Buch so gut gefallen hat, obwohl es gar nicht deinem Beuteschema entspricht. Ich finde es gut, wenn man mal über den Tellerrand schaut.

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Lina,
    Ich fand mango delihts auch total süß, und liebevoll schräg 😊

    Liebe Grüße vom Lesemonsterchen Dani

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Lina,

    mich spricht schon das Cover an. Allerdings bin ich auch nicht so der Typ für Liebesgeschichten. Wenn das bei dir auch so ist, könnte das Buch tatsächlich was für mich sein. Ich liebe Bücher, bei denen man richtig mitfiebert. Und Kribbeln im Bauch hatte ich schon lange nicht mehr :)

    Liebe Grüße
    Nadine

    AntwortenLöschen