1. Januar 2016

[BuchEmpfehlung] Herausgelesen: Ein Typ wie aus dem Buch von Kay Noa



Autorin : Kay Noa
Titel : Herausgelesen: Ein Typ wie aus dem Buch
Genre : Fantasy
Seitenanzahl : 356

Taschenbuch : 12,91 € *Amazon*
Ebook : 2,99 €  *Amazon*







Kurzbeschreibung


Wer ist er wirklich? Jo, frisch aus der bayrischen Provinz nach München zur Kriminalpolizei versetzt, kann dem Großstadtleben nur wenig abgewinnen und vergräbt sich lieber in die Welten ihrer geliebten Bücher. Als eine seltsame Verbrechensserie die Stadt erschüttert, vermutet Jo, dass berühmte Bücher als Vorbild dienen. Doch statt nun ihr Wissen als Leseratte endlich sinnvoll einsetzen zu dürfen, soll Jo die Personalien eines Unbekannten feststellen, der ohnmächtig in einem brennenden Haus aufgefunden wurde. Ihr nicht nur professionelles Interesse wird erst geweckt, als in keiner Datenbank Hinweise auf den gutaussehenden Mann, der sich als Saro ausgibt, zu finden sind. Von seiner abenteuerlichen Geschichte glaubt Jo ihm zunächst aber dennoch kein Wort, ähnelt sie doch auffällig der Schwerttanz-Saga, dem Fantasy-Buch, das Jo gerade liest. Oder könnte Saro tatsächlich der Schlüssel zu den aktuellen Verbrechen sein, so aberwitzig das auch klingt? Obwohl Jo natürlich weiß, dass nie die Buchmädchen die coolen Typen kriegen, lässt sie sich auf Saro ein und versucht so, das Geheimnis des Fremden zu lüften. Wie sonst soll sie eine Katastrophe verhindern, die unweigerlich eintreten muss, wenn die Grenzen zwischen Fantasie und Wirklichkeit fallen? Denn schnell zeigt sich, dass unsere Welt nur herzlich wenig Fantasie verträgt 



Meine Meinung

Mehr, mehr, mehr ... ich WILL viiiiiiel mehr davon ♥
Auch mit diesem Werk konnte mich Kay Noa wieder vollkommen aus meinem Alltag reißen und mich mit auf die Reise in ihre Geschichte nehmen ♥ Ich liebe ihre Bücher ♥ So auch dieses ♥ Die Autorin hat einfach eine einmalige humorvolle Art zu schreiben :D Es ist absolut brilliant wie sie sich sogar selbst als Autorin in dieser Geschichte auf die Schippe nimmt :D Hihii ...

Vor allem als Fan der Autorin wird man hier besonders auf seine Kosten kommen. Denn man trifft alte Freunde aus den Vampire Guides wieder ... und darf sogar schon ein wenig in die Schwerttanz Saga schnuppern (per Facebookseite der Autorin gibt es dazu schon eine Weile immer mal wieder Schnippsel, weshalb ich es schon kaum abwarten kann, diese endlich selbst in meinen Händen zu halten und war echt neidisch auf die Protagonistin Jo, dass sie das Buch schon lesen durfte) :D ♥

Abgesehen davon, dass ich Jo am liebsten ihre Ausgabe der Schwerttanz Saga stibitzt hätte, war sie mir total sympathisch und auch authentisch. Mal im ernst, würdest du es glauben können, wenn dir jemand erzählt, er komme aus einer anderen Welt, einer anderen Zeit und einem gaanz anderen Leben? Selbst wenn einiges tatsächlich dafür spreche? Wohl eher nicht! Ihre Gedanken und Zweifel diesbezüglich waren daher für mich total nachvollziehbar. Genau so auch Saro. Auch er war einfach nur schnuckelig, zum knuddeln und gern haben :) Gerne wär ich mit in die Geschichte gehüpft um ihn zu umarmen und ihm zu sagen, dass ich ihm glaube. Der Arme fühlte sich manchmal einfach nur unverstanden und war dabei doch auch noch sooo zuckersüß ♥

Hach ... So eine tolle Geschichte ♥ In der einfach soooo viel Steckt - es geht ja auch nicht nur um Jo und Saro alleine, sondern zb auch darum, dass die ganze Welt, wie wir sie kennen in großer Gefahr schwebt. Es finden ja nicht nur schnuckelige Typen den Weg in unserer Welt. Denkt nur mal daran, was passiert wenn zb Serienmörder etc in unsere Welt hineingelesen werden. Und was steckt überhaupt hinter dem ganzen? Wie konnte es passieren, dass Charaktere aus Büchern herausgelesen wurden? Und tatsächlich in Fleisch und Blut in unsere Welt finden ...

Mich hat diese Geschichte total begeistert und gefangen genommen ♥ Schon allein die Grundidee dieser Geschichte ist fantastisch - aber in dieser Ausführung und Umsetzung einfach nur atemberaubend. Es steckt voller Gefühl ... Fantasie ... Spannung ... Witz ... Coolen Charakteren ... Hach, es ist einfach - WOW! Ich will mehr davon, sagte ich das schon? Man merkt, dass diese Seiten mit viel Liebe und Herzblut entstanden sind ♥ Und ich bin sooo dankbar, dass die Autorin uns daran teil haben lässt. Kay lässt die Realität & Fantasie verschmelzen. Und das nicht nur in ihren Geschichten. Sie schafft dieses auch bei mir ♥

Von mir gibt es 5/5 Schmetterlinge
und mein Herz

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen