30. Januar 2016

[BuchEmpfehlung] Manchmal muss es eben Blut sein 03 - Eine Vampirdame im Sprechzimmer von Sabrina Georgia




Autorin : Sabrina Georgia
Reihe : Manchmal muss es eben Blut sein
Titel : Eine Vampirdame im Sprechzimmer
Genre : Fantasy
Seitenanzahl : 360

Taschenbuch : 13,20 € *Amazon*
Ebook : 9,99 €  *Amazon*


 



Kurzbeschreibung

Melissa Terrin ist stolz darauf, ihr Leben voll und ganz im Griff zu haben – trotz der Tatsache, dass sie eine Vampirdame ist, die von den Gedanken anderer immerzu attackiert wird. Als Ärztin in der Notaufnahme ist sie stets an vorderster Front um Menschen zu helfen, ihre Kollegen mögen und respektieren sie und ihre Familie hat endlich akzeptiert, dass sie sich nicht überall einmischen kann. Ihr geordnetes Leben gerät allerdings aus den Fugen, als man ihr ihren neuen Kollegen Dr. Mark Hoffmann vorstellt. Er ist nett, witzig und sieht gut aus, was nicht nur Melissa auffällt. Doch, was hat es mit seiner Vergangenheit auf sich, dass er sich ständig vor ihr verschließt? Als dann die Verwaltungschefin des Krankenhauses spurlos verschwindet und ein hartnäckiger Vampirermittler beginnt ihr das Leben zu erschweren, ist ihr durchgeplanter Alltag endgültig dahin.  



Meine Meinung

Schon im zweiten Band hab ich die Autorin darfür gelobt, sich gesteigert zu haben. Nun – beim dritten Band hat Sabrina Georgia meine Erwartungen tatsächlich übertroffen und sich dieses mal auch wirklich meine 5 Schmetterlinge verdient ♥ Spannend so mit zu erleben, wie die Autorin sich entwickelt hat und an ihren Herausforderungen gewachsen ist. Darauf darf sie auf jeden Fall schon mal sehr stolz sein.

Tatsächlich hab ich diesmal nämlich absolut nix zu meckern ;) Eine Vampirdame im Sprechzimmer ist eine rund um gelungene kurzweilige Story, die alles hat was sie braucht. Angenehm locker & leicht zu lesen. Außerdem an den richtigen Stellen detailreich, emotional, lustig, dramatisch oder super spannend beschrieben.

Es macht einfach Spaß, dass "Abenteuer VampirLeben" mit alten Freunden weiter zu erleben ♥ .. zu sehen, wie sich die Charaktere weiter entwickeln und Herausforderungen meistern. (Ja ja, immer gibt es irgendwelche Bösen die das schöne Leben vermiesen wollen) :D Dabei sind die Charaktere doch einfach nur zum liebhaben ♥ Vorallem Sam hat es mir total angetan. Das kleine Mädchen welches aus der Liebe, die wir im ersten Teil miterleben durften, geboren wurde ;) Ja, die kleene hält die Familie Terrin & Freunde ganz schön auf Trab :D Hihii...

Auch der "Thrillerige"-teil hat mir sehr gut gefallen. Teilweise war ich so im geschehen, dass ich vergessen habe zu Atmen. Das war schon ganz schön Aufregend ;) Und dieses Ende! Oh mein Gott ... Sabrina, das ist soooo gemein. Dieser Cliffhanger ist echt fies ... Nun bin ich schon wieder ganz gespannt wie es weiter geht ♥ Und natürlich auch darauf welches Mitglied der Familie beim nächsten mal sein Glück finden darf und welche Gefahren lauern werden :)
 
Von mir gibt es 5/5 Schmetterlinge

Kommentare:

  1. Wird notiert, da es wirklich echt gut klingt. :)

    Liebe Grüße

    Deine Lenchen ♥

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Lina,

    das hört sich nach einer richtig netten Reihe an. Eine Vampirlady, die sich als Ärztin "tarnt", was es nicht alles gibt. Finde ich irgendwie gut.

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Huhu Lina,
    Das Buch habe ich heute schon mal gesehen, aber es wurde als Erotik Roman angepriesen. Das Cover find ich ehrlich gesagt ziemlich klischeehaft, aber deine Rezi spricht ja definitiv eine andere Sprache ☺

    Liebe Grüße vom Lesemonsterchen Dani

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Dani :)

      Joa, es gibt auch ein zwei erotische Szenen. Eben ein Paar das einige Stunden zu zweit verbringt. Aber ich würd es jetzt nicht erotik roman nennen, da es echt nur eine kurze szene zwischen Liebenden ist.

      Lg Lina

      Löschen