9. Februar 2016

[BuchEmpfehlung] Die Phoenicrus Trilogie Gesamtausgabe von Mirjam H. Hüberli



Autorin : Mirjam H. Hüberli
Genre : Fantasy

Reihe : Die Phoenicrus Trilogie
Gesamtausgabe (655 Seiten) 9,99 € *Amazon*

Beinhaltet :
Band 1 - Stadt der Verborgenen / 3,99 € *Amazon*
Band 2 - Akademie der Gebrannten / 3,99 € *Amazon*
Band 3 - Rache der Schwarzen Engel / 3,99 € *Amazon*






Kurzbeschreibung der Gesamtausgabe

**Die berührende Geschichte zweier Schwestern,
die nicht mal das Schicksal trennen kann**

Eine fantastische Trilogie, erzählt aus der Sicht zweier Schwestern, deren Erinnerungen aneinander ausgelöscht wurden. Der Fund eines geheimnisvollen Briefs lässt Zaras aufregende Suche nach der Stadt der Verborgenen beginnen. Den Ort, an dem die Schwarzen Engel leben sollen, in deren Händen das Schicksal der Menschen liegt. Den Ort, an den Yosephine verschleppt wurde - Zaras Schwester. Von einem fremden Jungen, der seine Identität hinter einer Mauer aus Geheimnissen verbirgt, und der plötzlich auch in Zaras Nähe immer häufiger auftaucht…



Meine Meinung

Hach... Ich weiß mal wieder gar nicht, wo ich anfangen soll :D Es war toll ♥

Der erste Band der Trilogie handelt von Zara ... Einem total chaotischem, tollpatschigem aber mega liebenswerten jungem Mädel :) Ihrem scheinbar verwirrtem Opa, der die Meinung vertritt, beobachtet & verfolgt zu werden und vorallem - das seine Nichte Yosi entführt worden wäre. Dabei erinnert sich niemand an Yosi, keiner weiß etwas von Ihr - bis ein mysteriöser Brief auftaucht und Zara beginnt, ihrem Opa glauben zu schenken. Zusammen mit dem geheimnisvollen Ben machen sich die drei auf den Weg ins Abenteuer ihres Lebens :)

Oh ja und was für ein spannendes und aufregendes Abenteuer :) Es hat wirklich Spaß gemacht, die Charaktere kennen zu lernen, sie ins Herz zu schließen und mit ihnen den Hinweisen nachzugehen ♥ Und das alles auch noch wirklich schön geschrieben ♥ Ich konnte wieder total mitleben und mich absolut in der Geschichte fallen lassen :) Die Luft hat geknistert ;) Hihii... Kurz vor dem Ziel, endet dann der erste Teil in einem echt fiesen Cliffhanger :(

Da ich aber eh direkt mit Band zwei weiter lesen konnte, war das erstmal kein Problem - dachte ich zumindest ... Leider hatte ich doch etwas meine Schwierigkeiten. Es ging nämlich überhaupt nicht mit den dreien weiter. Denn im zweiten Band ist Yosi & ihr Leben an der Akademie an der Reihe. Mir fiel der Wechsel anfänglich nicht so leicht, denn ich konnte mich irgendwie nicht richtig auf die "neuen" Charaktere einlassen. Aber nachdem ich mich dann damit abgefunden habe, dass es wohl noch eine Weile dauern wird bis ich erfahre, wie es nun mit Zara, Opa & Co weiter geht, konnte ich mich auch hier fallen lassen ♥ Ich durfte Yosi, einige ihrer Freunde und auch "Feinde", sowie einige der Professoren der Schule kennen lernen :) Ich konnte in die Welt der Phoenicrus tauchen, und vorallem, in die von Yosi. Auch im zweiten Band fehlte es nicht an Spannung - denn eine unbekannte Bedrohung, macht es den Phoenicrus gerade echt nicht leicht. Es gab aber auch eine Kleinigkeit, die mich etwas gestört hat. Yosi bekommt mehrmals ganz zufällig irgendwelche Gespräche mit. Da hätte ich mir gerne etwas Abwechslung gewünscht. Eben, dass es aus der Clique nicht immer unbedingt nur Yosi ist, auch wenn sie hier die Hauptprotagonistin ist.

Band drei - das Finale! Woooohhhhooooo... Wo Band zwei einen halben Punkt Abzug von der Gesamtnote bekommt, bekommt das Finale extra einen Punkt oben drauf !♥ Mein Gott war das aufregend ♥ Und endlich gab es das ersehnte Zusammentreffen und der fiese Cliffhanger aus Band eins wird offenbart :D Bis hierher, war ja jede Geschichte der Schwestern spannend, aber dieses Finale übertrifft das nochmal um einiges! Wirklich toll gemacht ♥ Neeee, ich verrate natürlich nichts weiter ;) Wieso, weshalb, warum ... Müsst ihr schon selbst herausfinden ;)


Fazit

Hui, das erste mal, dass ich tatsächlich noch ein Fazit schreibe ;) Also ...
Toll ausgearbeitete und unterschiedliche Charaktere die echte Persönlichkeit besitzen und an ihren Herausforderungen wachsen ... Eine gelungene Idee und Neuerschaffung (Phoenicrus) mit super spannenden, mystischen, magischen, romantischen aber auch traurigen Handlungen ... Ein Komplettpaket welches einen einfach nur mitreißt und das alles auch noch toll geschrieben ♥ Band zwei hat in meinen Augen zwar einen kleinen Makel aber da der dritte herausragend gut gelungen war, hat dieser dass um Längen wieder wettmacht können :) ♥

Daher gibt es von mir 5/5 Schmetterlinge 

Kommentare:

  1. Hey Süße,

    die Reihe steht auch noch auf meiner WuLi und deine Beschreibung macht mich gleich nochmal mehr neugierig. ;)

    Liebe Grüße,
    Ruby

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich Ruby :)
      Sollte aber definitiv nicht zu lange auf der WuLi bleiben ;) Hihii...

      Lg Lina

      Löschen
  2. Hi :D
    Die Reihe klingt wirklich sehr interessant und nach einem echten Abenteuer! Ich werde sie mir mal genauer anschauen!

    Liebe Grüße
    Jessi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich fand sie wirklich toll :) Vorallem, weil es eben wieder etwas ist, was es so nicht nicht gibt ;) Eben die Phoenicrus ♥

      Lg Lina

      Löschen
  3. Bei mir steht die Reihe schon ganz fett auf der Wunschliste ❥

    Liebe Grüße,
    Lisa von Prettytigers Bücherregal

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,
    du bist ja auch wahnsinnig begeistert, schön zu sehen :) Meine Blogpartnerin schwärmt auch total von der Reihe, sodass ich sie wohl auf jeden Fall noch lesen muss ;)

    LG anja

    AntwortenLöschen
  5. Huhu Liebes,

    Puuuh, die Reihe steht schon lange auf meiner WuLi. Deine Begeisterung ist ja förmlich zu spüren! Tolle Rezi, ich glaube, ich sollte die Reihe doch mal etwas höher in der Prioliste schieben... Vor allem Mirjam ist ja so eine liebe und schreibt toll! Gefrorenes Herz fand ich genial.

    Liebe Grüße vom Lesemonsterchen Dani

    AntwortenLöschen