12. März 2016

[BuchEmpfehlung] Die Greifen Saga 03 - Die Stadt des Meeres von C.M. Spoerri


Autorin : C.M. Spoerri
Reihe : Die Greifen Saga
Titel : Die Stadt des Meeres ( Band 03 )
Genre : Fantasy
Seitenanzahl : 442

Taschenbuch : 12,95 € *Amazon* 
/ *Sternensand Verlag* mit persönlicher Widmung

Ebook :  6,99 € *Amazon*







Kurzbeschreibung

Drei Jahre sind vergangen, seit Mica und ihr Bruder voneinander getrennt worden sind. Drei Jahre können viel verändern oder aufzeigen, was im Leben gleich bleibt. Mica wird zur Greifenreiterin ausgebildet und versucht, nach vorne zu blicken. Doch dann kommt der Tag, an dem sich hoher Besuch im Zirkel von Chakas ankündigt und den Greifenorden um Hilfe bittet. Die Hauptstadt Merita ist in Gefahr und für Mica beginnt eine Reise, die sie unweigerlich wieder in ihre Vergangenheit führt.



Meine Meinung

Mega! Dieser Finale dritte Band der Greifen Saga hat mir mal wieder gezeigt, dass die Autorin eine wahre Meisterin der Schreibkunst und Fantasie ist ♥ Und ich bin sooooo stolz, dass ich als Testleserin einen klitzekleinen Teil zu dieser hoch explosiven, nervenaufreibenden, gefühlsachterbahnigen, herzzerreißenden, spannenden, mitreißenden Reihe beitragen durfte ♥

Ehrlich gesagt, weiß ich gar nicht so richtig, was ich euch überhaupt noch über diese Reihe erzählen soll ;) *kicher* Ich liebe sie noch immer genauso, wie seid der ersten Seite des ersten Bandes ♥ Mit Aufschlagen des Buches war ich sofort wieder mitten drin - keine Ahnung wie die Autorin das Schafft, sie muss wohl selbst voller Magie stecken, wenn sie mich so "einsaugen" kann :D ♥

Der Aufbau des Buches, ist im selben Stil gehalten, wie seine Vorgänger :) Angefangen vom super schönen & passendem Cover... über die wundervollen Karten von Altra und Chakas...  dem Glossar... und auch die (Haupt-) Handlungsstränge sind weiterhin so aufgeteilt, dass jeder Hauptcharakter irgendwie seine ganz eigene Geschichte erzählt. Alles ist unglaublich fesselnd und bildhaft geschrieben und reißt einen einfach mit ♥

Zwei Neuheiten gibt es diesmal allerdings auch - ersten gibt es einen großen Zeitsprung zum Vorgänger. Wo sonst die Geschichte direkt weiter ging sind diesmal ganze 3 Jahre in Altra vergangen. Was der Geschichte allerdings in keinster Weise einem Abbruch tut. Ganz im Gegenteil. Die Geschwister hatten dadurch Zeit, sich ihrem neuen Leben anzupassen, einzufügen und an ihren neuen Aufgaben zu wachsen. Das beste daran, sie sind es auch ♥ Ja, die kleinen sind Erwachsen geworden :D Hihiii ... Die zweite Besonderheit - es gab einen Fan-Art-Wettbewerb, dessen tolle Einsendungen man im Buch bewundern darf :)

Ist es jetzt tatsächlich vorbei? Es war so spannend herraus zu finden, was mich seid Beginn der Reise nicht mehr los lies ... Wird Mica ihren Bruder Faim wieder finden? Wird Faim die Meerjungfrau töten können, bevor sie ihn tötet? Sooo viele Fragen und sooo viel, was in der ganzen Zwischenzeit alles passiert ♥ Einige Wendungen und Handlungen haben mich dabei vollkommen überrumpelt. Teilweise sogar zum weinen, oder mein Herz zum rasen gebracht. Die Greifen Saga bleibt eine meiner Lieblingsreihen und ich freue mich, auf weitere Begegnungen mit Altra und ihren Bewohnern! Ich werde auf jeden Fall wieder mit dabei.....oder eher gesagt mittendrin sein :) ♥  Und das solltet ihr auch ;)

Also, wer die Autorin und ihre Meisterwerke noch immer nicht entdeckt hat
- ist einfach selbst Schuld! :p

Von mir gibt es 5/5 Schmetterling
und mein Herz
* Herzlichen dank an C.M. Spoerri & den Sternensand Verlag für das Vertrauen (Testlesen), das Reziexemplar und die Erwähnung in der Danksagung ♥

♥ Meine BuchEmpfehlung zu Die Greifen Saga - 01 Die Ratten von Chakas 
♥ Meine BuchEmpfehlung zu Die Greifen Saga - 02 Die Träne der Wüste



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen