26. März 2016

Leipziger BuchMesse 2016 inkl. Gewinnspiel



Was für aufregende Tage ♥

Am Dienstag brach bei mir so richtig das Messefieber aus... Viel früher ging auch gar nicht, da ich erst recht kurzfristig erfahren hatte, dass mein Urlaub überhaupt genehmigt wurde. Da meine Unterkunft (dank meiner Tante & meinem Onkel die in Halle Saale leben) aber glücklicherweise schon gesichert war, war das nicht ganz so dramatisch ;) Nur konnte ich mich leider kaum noch zu Veranstaltungen außerhalb und auch exklusiv für Blogger innerhalb der Messe anmelden, was sehr schade war. Naja, Dienstagabend ging dann also die große Aufregung und das große Packen los :D Ich hasse es ja, Koffer packen zu müssen. Das beginnt schon damit, Tage in voraus planen und sich festlegen zu müssen, was man Anziehen will. Dazu dann die Angst, irgendwas total wichtiges vergessen zu haben, und die Qual, den Koffer überhaupt geschlossen zu bekommen bzw eventuell sogar nochmal aussortieren zu müssen :D Na, wer kennts? Hihiii...

Total übermüdet (ich bin bei sowas immer ein echtes Nervenbündel und konnte kaum ein Auge zu machen) ging dann Mittwoch Vormittag meine Reise los. Gute 9 Stunden war ich unterwegs. Da ich davon aber über 6 Stunden am Stück im Fernbus unterwegs war und natürlich auch mein Reader mit auf Reisen war, ließ sich das einigermaßen gut aushalten ;) Und einen Gesprächspartner hatte ich auch, zumindest ab Hannover, denn da ist meine Mam mit dazu gestiegen ♥ Ebenfalls begeisterte Leserin, die einmal bei einer Buchmesse mit dabei sein wollte :) Mittwochabend war dann eher ruhiges zusammen sitzen mit Familie - wir waren ja bei Onkel und Tante einquartiert, die wir schon eine Weile nicht mehr gesehen hatten.

Donnerstag - der erste Tag auf der Messe...
Nach einer unruhigen Nacht war es soweit - Messe ♥ Juhuuu... Allerdings bekam die Euphorie recht schnell einen ersten Dämpfer. Nämlich am Hauptbahnhof Halle. Meine Güte, ich hab im Leben noch nie eine so volle S-Bahn gesehen. Die Menschen darin haben sich Wortwörtlich gestapelt. Mama und ich haben echt mit die letzten Plätze in der Bahn bekommen, da wir Glücklicherweise etwas früher zum Bahnhof los sind. Umfallen konnte man zumindest nicht, das kann ich euch sagen. Viele viele Leute mussten sogar am Bahnsteig auf die nächste Bahn warten (die erst eine Stunde später fuhr). Aber dann - Raus aus der Sardinenbüchse - Messegelände in Sicht ♥ Und sogar lebend angekommen :) Die Euphorie erwachte wieder :D

Da wir für den ersten Tag noch nicht so viele Stationen auf dem Plan hatten, war erstmal entspanntes Umsehen und Autorenfreunde an ihren Ständen besuchen angesagt. Wobei, wirklich entspannt auch nicht - das Messegelände ist riiiiesig! Und obwohl die Hallen eigentlich irgendein System haben sollten, bin ich ehrlich gesagt nicht ganz dahinter gekommen, welches sich da verbirgt. Wir mussten Hauptsächlich zwischen 3 der 5 Hallen hin und her wechseln. Da legt man echt Kilometer hin. Aber das viele laufen hat sich gelohnt. Ich hab sooo viele liebe Menschen getroffen ♥ Was ja für mich auch der Grund war, zur Messe hin zu fahren. Solche Messen sind eben die einzige Möglichkeit, viele seiner lieben Buchverrückten Freunde abseits der Tastatur zu treffen. Es wurde viel geknuddelt, gekreischt, gekichert und gequatscht ♥ Und sogar das Wetter war fantastisch :) Nur das Fotografieren hab ich leider viel zu oft vergessen :( Total erschöpft und kaputt vom ganzen laufen und den Euphorieanfällen ging es dann am frühen Abend wieder zurück nach Halle, wo natürlich noch lange mit der Familie über die ersten Eindrücke erzählt wurde :)

Freitag - Tag zwei der Messe...
Da unsere erste Veranstaltung erst um 12 Uhr losging und wir uns das Sardinenleben in der S-Bahn ersparen wollten, sind wir diesmal etwas später zur Messe gefahren. Und was soll ich euch sagen - der Plan ging natürlich nach hinten los. Also startete unser Messetag doch wieder eingequetscht zwischen Tür und wahnsinns Kostümierten - die teilweise eine ganze Menge Platz für sich beanspruchten. Ein Wunder, dass die sich ihre Kostüme in dem Gequetsche nicht ruiniert haben. Und dazu war es auch noch saukalt *bibber*

Auf dem Gelände angekommen, stieg dann aber doch der Freudenpegel wieder ♥ Wir waren fast im 30 Minuten Takt auf Lesungen und Meet & Greets :D Naja fast, denn die Wege hin und her haben doch viel Zeit in Anspruch genommen, so dass das eine oder andere leider ausviel. Aber bei ein paar waren wir ... Unter anderem beim Meet&Greet mit Carin Müller und Andrea Bielfeld ♥ Andrea wurde währenddessen sogar interviewt. Mama und ich mit dabei, auch im Video *schäm*

Hier könnt ihr euch das Interview ansehen. Meine Mam ist da die Lesermami oder auch Bloggermami genannt :D So hieß sie für Andi die ganzen Tage auf der Messe :D *kicher*

 
                



Das Meet&Greet mit Zauber zwischen Zeilen (eine Gemeinschaft von 12 Autoren) musste natürlich auch sein. Leider waren nicht alle da, aber Farina de Waard, C.M. Spoerri, Nica Stevens, Nicole Böhm, Marie Graßhoff, Jasmin Romana Welsch und Mirjam H. Hüberli haben wir getroffen ♥ Ich hab euch übrigens das Leseproben-Büchlein von Zauber zwischen Zeilen mitgebracht. Mit Unterschriften der eben genannten Autorinnen ♥ Dann waren wir bei der Lesung von Karina Reiß, Tanja Neise und Pea Jung ♥ Außerdem waren wir hin und wieder auch beim Drachenmond Verlag um den ein oder anderen Autor zu treffen (von da hab ich euch auch was mitgebracht). Wo waren wir noch? Achja, beim Stand vom Verlagshaus el Gato - ich musste endlich mal Susanne Leuders und Andrea al Gato persönlich treffen und knuddeln ♥ Und bei vielen vielen anderen Ständen waren wir ebenfalls. Wenn wir nicht gerade irgendwo in ein Gespräch vertieft beim hin und her laufen hängen geblieben sind :) Es war auf jeden Fall alles sehr aufregend ♥ Hät ich doch nur nicht so oft das fotografieren vergessen :( Unsere Anlaufstelle Nr. 1 war übrigens der Skoutz+Latos Verlag Stand. Erstens, meine AutorenFreudin Kay Noa war da ♥ Und man konnte sich dort ein paar Minunten setzten (Gold wert auf einer Messe). Man hat da auch immer einige Autoren oder Bloggerkollegen angetroffen, mit denen man sich austauschen konnte ♥ Ich sag ja, alles sehr aufregend :) Mam ist dann am Abend wieder zurück nach Halle, während es für mich um 18 Uhr direkt von der Messe weiter zu einer Abendveranstaltung ging - der Leserparty von Skoutz :) Mehr dazu, in einem extra Beitrag der ganz bald folgt, denn Skoutz organisiert nicht nur Partys sondern ... Ähm, dazu wie gesagt später mehr :D ♥

Samstag - für uns der letzte Tag der Messe...    
Nach einer seeeehr kurzen Nacht und körperlich K.O. brach nun der letzte Messetag für uns an. Samstag - viele viele viiiiele Messebesucher. Ich erwähne jetzt nicht, das diese Bahnfahrt alle anderen echt toppte. Und nicht nur die Bahn war Katastrophal voll, auch die Messehallen. Teilweise hat das echt schon kein Spaß mehr gemacht bei dem ganzen Gedrücke & Gedränge. Was aber total toll war - das Impress Blogger Lunch ♥ Da durfte ich zum Glück nämlich noch recht kurzfristig mit auf die Gästeliste. Besonders hat mich gefreut, die liebe Moni von Süchtig nach Büchern und viele der Impress Autoren zu treffen ♥ Aber es war nicht nur ein Treffen, auch gab es da gaaaaanz viele Neuigkeiten - dazu aber ebenfalls in einem extra Beitrag mehr :D Ich finde nämlich, dass auch ihr das alle erfahren solltet und hier würde das jetzt echt den Rahmen sprengen :) Während ich also beim Impress Blogger Lunch war, war Mam bei der Lesung von Wolfgang Hohlbein. Unsere letzte Veranstaltung an dem Tag, war das Treffen mit den SofaAutoren (ebenfalls eine Gemeinschaft vieler toller Autoren - Ella Green, Andrea Bielfeldt, Anja Saskia Beyer, Anna Winter, Carin Müller, Claudia Winter, Emma S. Rose, Frieda Lamberti, Katharina Burkhardt, Katrin Lichters, Elke Becker, Laura Gambrinus, Marleen Reichenberg, Mia Leoni, Michaela Grüning, Greta Schneider, Mila Summers, Pea Jung, Ralf Wolfstädter, Rose Snow, Sabine Landgraeber, Violet Truelove, Silvia Konnerth, Johanna Danninger, Karina Reiß, Emma Wagner und Tanja Neise). Dort wurde zwei Stunden lang geschnattert, geknuddelt und Autogramme gejagt ♥ Fast alle hab ich sogar mal erwischt :D Es war der Treffpunkt überhaupt. Fast alle hat man dort wieder getroffen ♥ Besonders hab ich mich über das treffen mit meiner lieben Freundin Yvonne gefreut ♥ Mit Annie J. Dean hatte ich dort auch ein privates treffen ♥ Und noch sooo viele mehr, dass ich sie gar nicht alle aufzählen kann :) Nach diesen knuddelreichen 2 Stunden, wollten wir eigentlich noch zu der Lesung von Sebastian Fitzek - doch taten uns sooooo die Füße weh und an dem Lesestand war es soooo voll, dass wir uns kurzfristig lieber mit einer Nudelbox auf eine der riesigen Treppen gesetzt haben :D Nach dem Essen ging es dann auch langsam wieder zurück nach Halle...

Den Abend haben wir dann noch mit der Familie ausklingen lassen und am Sonntag Vormittag hieß es dann Rückfahrt nach Hause. Und diesmal waren die 9 Stunden echt eine Qual. Meine Augen sind während der Busfahrt andauernd zugefallen, der Hintern tat mir weh und als ich dran dachte, dass ich am nächsten morgen arbeiten muss, bekam ich Kopfschmerzen :D

Hihii... Ja, das war dann wohl mein Messebericht. Viel hab ich von der Messe übrigens gar nicht mitgenommen um euch groß meine Errungenschaften zu zeigen. Da mein Koffer schon vor der Fahrt kaum zuging. Ich bestell lieber jetzt direkt bei den Autoren und lass sie mir bequem liefern ;) Hihii... Okay, ganz ohne Zusatzgepäck bin ich doch nicht zurück... Denn an euch hab ich natürlich gedacht ♥ :)



♥ Gewinnspiel ♥

Gewinnen könnt ihr eins von zwei Paketen :) Mitmachen ist ganz leicht ...

* Seid Follower meines Blog (bei Fb, via GFC, Bloglovin, blog connect oder per E-Mail)
* und Hinterlasst mir einen Kommentar :)
*** Ihr dürft hier, sowie auch in dem dazugehörigen *Facebook Beitrag* in den Lostopf hüpfen. Also pro Plattform ein Los ;) 

Das Gewinnspiel läuft bis Mittwoch dem 30.03.16 um 20 Uhr. Die Auslosung erfolgt am Abend des nächsten Tages. Die allg. Teilnahmebedingungen findet ihr HIER im untersten Abschnitt



Paket #1





      
Paket #2




Viel Glück ♥ *winke winke* Eure Lina




Kommentare:

  1. Hey,
    Super schöner Beitrag :)
    Und ein super mega gewinnspiel bei dem ich gerne dabei bin.
    Lg lara

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank für den tollen Bericht und das schöne Gewinnspiel ♡ wäre gerne dabei für Paket 2.

    AntwortenLöschen
  3. Gerne bin ich mit dabei und versuche mein Glück �� ��

    AntwortenLöschen
  4. Danke für deinen tollen Beitrag für die Nicht Messe Beteiligten :)
    Dein Blog sieht toll aus so in meiner Lieblingsfarbe <3
    Ich wünsche dir noch ein schönes Osterfest.
    LG Kathrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Uiiii... noch eine Lila Liebhaberin? Hihiii :)
      danke für dein Kompliment, liebe Kathrin :)

      Lg Lina

      Löschen
  5. Super Beitrag von der LBM. Sehr schönes Gewinnspiel.
    Da hüpfe ich doch gerne in den Lostopf. :)

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Lina,
    da wir dieses Jahr leider nicht nach Leipzig gefahren sind, mache ich gern bei deinem Gewinnspiel mit.
    Deine S-Bahn-Berichte kommen mir übrigens total bekannt vor - wir hatten letztes Jahr ein Hotel in Bahnhofsnähe in Halle gebucht (kurzfristig war in Leipzig nichts mehr zu machen bzw. so weit außerhalb, dass Halle mit der Bahn-Anbindung schlauer erschien). Samstag morgen waren wir, wenn man schonmal in Halle ist, noch fix beim Werksverkauf von Halloren, wollten dann am Bahnhof frühstücken und dachten, es wäre ja genug Zeit, eben im Backshop zu essen, bis zur Bahn dauerts ja noch... am Gleis dann der große Schock. In die erste kamen wir gar nicht mehr rein, in die nächste nur noch ganz knapp und der Bahnsteig war danach immernoch übervoll. Jaaaa, das waren Erlebnisse :D
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhuu Anja :)

      Dann verstehst du mich ja :D Hihii...
      Viel Glück ♥

      Lg Lina

      Löschen
  7. Ich mache sehr gerne mit bei diesem tollen Gewinnspiel liebe Lina😊
    Ich wünsche dir ein Frohes Osterfest 🐣🐇🐣

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Ste Fa Nie :)

      Danke ♥ Das wünsche ich dir auch :) Viel Glück

      Lg Lina

      Löschen
  8. Hallo, ein super toller Beitrag. Meine Tochter wohnt auch in Halle und war an zwei Tagen zur Messe. Die S-Bahn war brechend voll, erzählte sie. Ich hüpfe gerne in den Lostopf. Folge dir auf FB, hier und per email, was ich immer am besten finde. Liebe Grüße Bettina Hertz
    bettinahertz66@googlemail.com

    AntwortenLöschen
  9. Sie Messe fand ich ebenfalls super. Ich durfte viele nwtte Schriftsteller und neue Bücher kennenlernen. Da mache ich auch super gern bei dem Gewinnspiel mit.

    AntwortenLöschen
  10. Hallo :)
    ich würde gerne am Gewinnspiel teilnehmen und ich folge dir per e-mail (jennifer.s9312@gmail.com)
    LG Jenny

    AntwortenLöschen
  11. Hallo :)
    Da hast du ja echt Einiges erlebt in Leipzig! Klingt nach einer schönen, wenn auch anstrengenden Messe. :) Deine Berichte über das S-Bahn-Fahren erinnern mich an unseren Aufenthalt letztes Jahr. :D Da war es genauso. Umfallen ging nicht, aber alles andere auch echt gar nicht. ;)
    Ich würd gern in den Topf hüpfen, die Goodies sehen echt toll aus. :)
    Frohe Ostern und liebe Grüße
    Dana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhuuu Dana :)

      Das Bahn fahren war echt schrecklich, so schnell muss ich das nicht wieder haben. davon brauch ich erstmal ein Jahr pause ;) Hihii...
      Auch dir Frohe Ostern und viel Glück ♥

      Lg Lina

      Löschen
  12. Hey,
    tolles Gewinnspiel! Da ich nicht auf der Messe bin versuche ich doch gleich mein Glück!
    Danke Lina!
    Ganz Liebe Grüße
    Carla

    AntwortenLöschen