8. April 2016

2# Buchvorstellung zu Lana - Schattenbilder "AM - Annie J. Dean"



Huhuuuuu *winke winke* :)


Herzlich Willkommen zum 2# Beitrag im AutorenMonat April 2016 mit Annie J. Dean inkl. Gewinnspiel ♥ Heute ist die Buchvorstellung zum ersten Band der Lana Trilogie ~ Schattenbilder an der Reihe ♥ Ihr sollt ja auch wissen, von welchen Büchern wir die nächsten Beiträge hier quatschen ;) Hihii ... Habt ganz viel Spaß beim Lesen :)






Kurzbeschreibung »Lana - 01 Schattenbilder« 

Geplagt von Albträumen und Wahrnehmungsstörungen glaubt die 18-jährige Lana gänzlich ihren Verstand zu verlieren, als sie von einem mysteriösen Mann bedroht wird, den sie zuvor auf einem Gemälde gesehen hat. Doch dann tritt der geheimnisvolle Tristan in ihr Leben und was sie von ihm erfährt, jagt ihr mehr Schrecken ein, als all die fiktiven Schattengestalten zuvor. Mit seiner Hilfe muss sie lernen, an ihre Grenzen zu gehen, bis ein elementarer Kampf gegen die finsteren Mächte der Magie alles ändert.
 








Leser Stimmen sagen ... (Quelle-Lovelybooks)

  • Wundervolle Jugend-Fantasy, die mein Herz berüht hat ♥ ~Wildpony
  • Ein Auftakt wie man ihn sich wünscht. Liebe, Verzweiflung und die Last, die Welt retten zu müssen ~milapferd
  • Tolles Fantasybuch mit Charakteren die einen ans herz wachsen. Sehr zu empfehlen. Mal sehen, wie es weiter geht ~ tannika
  • Eine tolle Fantasygeschichte, die mit Spannung und tollen Protagonisten aufwertet ~ darkshadowroses





Und das sage ich

 
Ich hab mich verliebt ♥ Verliebt in dieses wunderschöne Cover ... In diese Wahnsinns herzerreißende & magische Geschichte ♥ Ja, und auch in die Autorin - ich vergöttere sie dafür, diese unglaubliche Story zu Papier gebracht zu haben ♥ Und DAS war ihr Debüt - Unfassbar!

Von der ersten Seite an gefesselt, wollte ich dieses Buch nicht mehr aus den Händen legen. Es ist einfach soooo toll geschrieben ♥ Ein unglaubliches Feuerwerk der unterschiedlichsten Emotionen. Ich bin total begeistert, wie "echt" alles ist. Alles wirkt durch diese vermittelten Gefühle so real - so echt und greifbar. Und das einfach nur durch Worte ...

Ich hab schon einige tolle Bücher gelesen, die mich mit auf eine Emotionale Achterbahnfahrt genommen haben, so dass ich vollkommen mit den Protas mitempfinden konnte. Doch hier hab ich nicht einfach nur MITgefühlt und MITerlebt. Ich war dabei, nicht als Freundin oder Zuschauer - Ich war da richtig drin :) Hahaaa... hört sich verrückt an - ist es wahrscheinlich auch. Aber dieses Buch hat mich so mitgerissen, dass es mich förmlich in seine Geschichte hineingezogen hat. Hatte Lana ein ungutes Gefühl, hatte ich es auch. Hatte sie Angst, so hatte ich sie auch. Ist sie an der scheinbaren Hoffnungslosigkeit ihrer Liebe zerbrochen, so bin ich es auch ♥

Kennt ihr das, dass man beim lesen oder Film schauen manchmal denkt "jetzt lauf doch endlich weg" oder "jetzt passiert gleich das und das"? :D Hihiii... Vergesst es! Hier werdet ihr sowas fast nicht haben. Etwas überspitzt gesagt - hinter jeder Seite entdeckt man eine neue Überraschung und ist jedesmal aufs neue genauso unvorbereitet wie Lana ;) Auch das mag ich total an dieser Geschichte. Wenn man mit dem Lesen beginnt, kann man sich nie vorstellen, wo man ein paar Seiten weiter schon gelandet ist. Vorallem die Entwicklung dieser ganzen Trilogie ist echt enorm (ja, ich hab die Reihe gleich komplett hintereinander gelesen :D )

Auch dir Charaktere hab ich schnell in mein Herz geschlossen und vorallem - sie sind super authentisch. Jeder hat tatsächlich seine eigene Persönlichkeit. Oft weiß man schon anhand des Satzes, wer was sagt. Beeindruckend :) Hach, einfach toll ♥ So richtig zum fallen lassen und die Welt vergessen. Ich bin einfach hin und weg und hab mit dieser Reihe eine weitere Lieblingsautorin entdeckt ♥

Meine romantisch, dramatische Seite so wie meine Liebe zu allem magischen wurde vollkommen Erfüllt und sogar noch mit vielem anderen Übertroffen. Ich kann diese reihe nur jedem ans Herz legen :) Auch für die, die Actionreiche Kämpfe ... Krieg zwischen gut & böse ... und es auch manchmal etwas Blutig lieben, wird Lana genau das richtige sein ;) ♥

Von mir gibt es 5/5 Schmetterlinge
und mein Herz





Na, neugierig? Hier noch ein paar Infos :)

Lana Trilogie Reihenfolge :
1 - Schattenbilder / 2 - Das Geheimnis der Statuen / 3 - Götterdämmerung

 Seitenanzahl : 354 / Genre : Fantasy

Taschenbuch : 9,96 € *Amazon* / Ebook :  3,99 € *Amazon*






 

Das Gewinnspiel zum AutorenMonat :)


Sammelt weitere Lose für dieses Hammer Gewinnspiel 

Heute möchte ich gerne von euch wissen, welches Buch euch als letztes soo begeistern konnte, wie mich Lana begeistert hat ♥

Hinterlasst dazu einfach einen Kommentar mit eurer Antwort ;)
 


Ein zweites Los bekommt, wer diesen Beitrag öffentlich teilt und dies per Link mit im Kommentar nachweist :) Dieses System zählt für jeden Beitrag der 10 Beiträge im AutorenMonat. Und auch die Lose aus den schon öffentlichen Beiträgen aus dieses Am, können noch nachgeholt werden ;) Genauere Infos über das Losverfahren sowie die allgemeinen Teilnahmebedingungen findet ihr *HIER* :) 

  
  Im 3# Beitrag (Mo. 11.04) werde ich euch dann die Charaktere vorstellen :) ♥ Würde mich freuen, wenn ihr dann auch wieder mit dabei seid ♥ Doch bis dahin, wünsche ich euch erstmal ein schönes Wochenende :)
Bis dahin ... *winke winke* Eure Lina



Kommentare:

  1. Hallo,

    mich hat als letztes "Run" von Mara Lang sehr begeistert.

    LG
    SaBine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhuuu Sabine :)

      Gut zu wissen, ist ist nämlich noch auf meiner WunschListe ;)

      Lg Lina

      Löschen
  2. Hallo,
    mir fallen spontan gleich 2 Romane ein. Einmal von Jennifer Wolf aus der Jahreszeiten Reihe Morgentau, es ist so eine geniale Geschichte mit wunderbaren Charakteren und von Sylvia Rieß Der Stern von Erui, das ist ein Fantasyroman mal nicht um schnell drüberweg lesen, sondern einfach zum genießen. Was im ersten Teil ein sanftes Kennenlernen ist, explodiert förmlich im zweiten Teil und ich warte grad in diesen Tagen sehnsüchtig das Finale, das schon in den Startlöchern stehen müsste. Absolut empfehlenswert.
    LG Bettina Hertz
    bettinahertz66@googlemail.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Bettina :)

      Die Bücher von Jennifer liegen bei mir auch noch auf dem Stapel ungelesener Bücher, bzw Stapel ungelesener Ebooks (gibt ja bisher nur den 1 Band als TB). Das andere kenne ich noch überhaupt nicht. Da muss ich mal schauen :)

      Lg Lina

      Löschen
  3. der 25igste Band der Black Dagger Reihe hat mich wieder und weiter aufs Neue mega Fasziniert und mitgerissen.
    Und folge dir noch immer weiter bei FB unter Jenny Siebentaler :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhuuu Jennifer :)

      Wenn diese Reihe nicht schon so meeeeega viele Bände hat, würde ich die ja auch mal gerne lesen. Aber mich schreckt einfach diese wahnsinns länge ab.

      Lg Lina

      Löschen
  4. Huhu,

    wow! Das hört sich ja traumhaft an! Soooo begeistert! Tatsächlich lese ich gerade ein Buch, das mich so begeistert :) Es ist Dunkelherz 2 - Nacht aus Schatten. Ich darf es gerade Testlesen und es ist einfach großartig ❤️ Ich liebe Sarah Nisses Schreibstil und das Buch ist so wunderbar bildgewaltig und rasant. Suuuuper toll und ganz anders als Band 1. Obwohl ich den schon super fand :)

    Liebe Grüße
    Nadine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhuuu Nadine :)

      DAS sagt mir irgendwas... Muss ich gleich mal forschen gehen :)

      Lg Lina

      Löschen
  5. Huhu Lina,
    als letztes war das Marion Schreiner mit Es blieb nur dieser Blick.
    Das ist so ein mega geniales Buch,ich würde sagen das ist bei mir jetzt schon sicher auf der Liste des Jahres. Und ich Wette weit oben.
    Liebe Grüße
    Ute

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhuuuu liebste Ute :)

      das freut mich für dich :) ich könnte ehrlich gesagt NIE NIE NIEMALS ein Buch des Jahres erwählen, dazu gibt es einfach zu viele tolle Bücher ♥ Aber Lana würde bei mir auch gaaanz weit oben stehen :) Und gehört zumindest zu meinen absoluten Lieblingen ♥

      Lg Lina

      Löschen
  6. Hallöchen,

    ich kenne die Buchreihe leider noch nicht aber das Cover ist wundervoll. Witch Hunter schwebt mir noch im Gedächtnis und hat mich wirklich sehr begeistert! ♥

    ♥liche Grüße - Deine Lenchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Geteilt auf G+:

      https://plus.google.com/u/0/+LenchensTestereiwahnsinn/posts

      Löschen
    2. Hey Lenchen :)

      ich liebe die Cover auch ♥ Oh ja, Witch Hunter fänd ich auch sehr interessant. leider hat mich mein Sub bisher davon abgehalten, es zu kaufen, doch jedes mal wenn ich es sehe, kann ich nur schwer wiederstehen, es nicht sofort kennenlernen zu wollen ;)

      Lg Lina

      Löschen
  7. Hey meine Liebe,

    die Bücher kenne ich noch nicht. Aber ich habe zuletzt beispielswiese Love & Lies - Alles ist verziehen regelrecht verschlungen und geliebt. :o)

    Liebe Grüße,
    Ruby

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen Ruby :)

      Hört sich nach Liebesgeschichte an ;) Das ist ja ncht gaaanz so meins (zumindest wenn da nicht auch irgendwas mystisch magisches mit drin ist *kicher*). Aber schön, dass es die so viel vergnügen bereitet hat :)

      Lg Lina

      Löschen
  8. Hallo Lina,
    ich habe als Letztes "Die Traumknüpfer" gelesen, was mich richtig begeistert hat.
    Liebe Grüße,
    Yvi :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Yvi :)

      Das sagt mir auch was ... Hmm... Gelesen hab ich es allerdings nicht. Auf jeden Fall noch nicht ;)

      Lg Lina

      Löschen
  9. Hallo Lina,

    mich hat sehr begeistert von Nora Roberts der O'Dwyer-Trilogie :
    - Spuren der Hoffnung
    – Pfade der Sehnsucht
    – Wege der Liebe .

    Liebe Grüße Margareta Gebhardt
    margareta.gebhardt@gmx.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhuuu Margareta :)

      Obwohl Nora Roberts ja echt recht bekannt ist und so, muss ich tatsächlich gestehen, dass ich noch nie ein Buch von ihr gelesen habe ... Wieso weiß ich gar nicht... Hmmmm

      Lg Lina

      Löschen
  10. Hallo Lina

    Ich lese gerade irrlicht , ich konnte mir nichts drunter vorstellen u bin sehr begeistert.

    Aber die beste Reihe sind immer noch die Jahreszeiten

    LG Doreen

    2007Doreen@web.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhuuu Doreen :)

      Jaaa, die Jahreszeiten ;) Hoffe ich komme auch bald dazu, sie zu lesen, bereit sind sie schon ;) Irrlichter hab ich sogar auch schon, aber leider ebenfalls noch nicht gelesen :( Ahhh ... Ich brauche eindeutig mehr Stunden am Tag und mehr zeit zum Lesen ♥

      Lg Lina

      Löschen
  11. Hallo,

    ich war absolut begeistert von den beiden Büchern "Der Orden der weißen Orchidee" von Tanja Neise. Zeitreisen, Romantik, Spannung, alles in einem. Was will man mehr? :-)

    LG
    Kata

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Kata :)

      Jaaa, die Bucher hab ich auch geliebt ♥ Und auch die Autorin ist sooo toll ♥ hatte das Glück, tanja jetzt schon ein paar mal zu treffen :)

      Lg Lina

      Löschen
  12. Das war eindeutig Rubinsplitter von Julia Dessalles ❤ Ein wirklich sehr tolles Buch.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhuuu Bianca :)

      Gut zu wissen, denn das steht auf meiner WunschListe :) da find ich das Cover ja so toll :)

      Lg Lina

      Löschen
  13. Mich hat Cold Fire von Katrin Gindele sehr begeistert.Es ist mein Highlight
    dieses Jahr.^^
    https://www.facebook.com/fatma.saydam1975

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen Fatma :)

      Cold Fire kenn ich auch noch überhaupt nicht.

      Lg Lina

      Löschen
  14. >Mein Herz zwischen den Zeilen< von Jodi Picoult & Samantha van Leer
    *-* es ist ein unglaublich schönes Buch dass einen nicht mehr loslässt

    AntwortenLöschen
  15. Antworten
    1. Hey Carolin :)

      Auch deine beiden sind mir neu :) Schön, dass sie dir so gefallen haben :)

      Lg Lina

      Löschen
  16. Ich habe grade den 2. Teil von Der Orden - Bindungen gelesen. Von A.C. Donaubauer.
    Ich bin mehr als begeistert.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo dominiquewi :)

      Toll wenn einen Bücher so begeistern können, oder?

      Lg Lina

      Löschen
  17. Huhu,
    das letzte Buch, welches mich so richtig mitgenommen hat auf eine emotionale Reise war definitiv: Die Shannara-Chroniken "Elfensteine". Das Buch hat mich gepackt und nicht mehr losgelassen, trotz der über 700 Seiten!! :-)

    LG
    Jens "Der Lesefuchs"

    https://www.facebook.com/derLesefuchs/posts/1259117687435065

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhuuu Jens :)

      Uiii 700? Joa, das ist schon was ;) Kenne ich allerdings noch nicht, da muss ich gleich mal forschen. Der Titel hört sich schonmal gut an ;)

      Lg Lina

      Löschen
  18. Huhu,

    das letzte Buch im Bereich Romantik, dass mich sehr begeistert hat war Liebe und andere Fettnäpfchen und Fantasy war "Greifbar" und "Phoenicrus: Die Rache der Schwarzen Engel.

    https://www.facebook.com/linnea.muehlherr

    LG
    Linnea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhuuu Linnea :)

      Die Phoenicrus Trilogie fand ich auch gut :) Emma Wagner ist ja Lovestory, was nicht so ganz meins ist und Greifbar sagt mir nichts. Macht aber neugierig ;)

      Lg Lina

      Löschen
  19. Mich hat als letztes das Buch Die Rebellin von Koron von Susanne Esch total gefesselt.

    https://www.facebook.com/michaela.kronawitter

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Michaela :)

      Von Susanne Esch kenne ich bisher nur Solifera. Das konnte mich leider nicht so ganz fesseln, weshalb ich wahrscheinlich noch nichts weiter von der Autorin gelesen habe. Aber super, dass dir ihre Bücher zusagen :) Zum Glück sind Geschmäcker ja auch individuell :)

      Lg Lina

      Löschen
  20. Hey,

    als letztes konnte mich Jonah von Laura Newman richtig begeistern. Ich fand es einfach nur bombastisch und habe es sooooo verschlungen <3

    Liebe Grüße
    Bibi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhuuu Bibi :)

      Ohhh, das freut mich ♥ Find das immer toll, wenn man von Geschichten sooo begeistert ist :) Ich selbst kenne es allerdings noch nicht ;)

      Lg Lina

      Löschen
  21. Huhu,

    AnimA von Kim Kestner hat mich wirklich richtig begeistert. Ich konnte es kaum aus der Hand legen, so sehr habe ich bei der Geschichte mitgefiebert.

    LG Susan ( suetimeless@gmail.com )

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhuuu Sue :)

      Ohhhh, damit bin ich auch schon am liebäugeln :)

      Lg Lina

      Löschen
  22. Bei mir war es das Buch: Flug der Feder von Alexandra Schumann.

    Weiter Infos und meine Rezi: http://twenny83.blogspot.de/2015/10/rezension-zu-flug-der-feder-teil-1-und.html

    Auch mein drzeitiges Wanderbuch "Narbenkuss" von Michelle Parker hat eine wunderbare Story.

    Geteilt auf Google+: https://plus.google.com/107310007818318310138/posts/p/pub

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Kathleen :)

      Die beiden kenn ich auch noch gar nicht...
      Lg Lina

      Löschen
    2. Sie sind echt empfehlenswert. Ich hatte beim Lesen wunderbare Bilder im Kopf.

      Löschen
    3. Hallo Lina,
      das ist schwierig, da ichja soviel lese, aber der zweite Band der Guardian Angel von Kirsten Greco war wieder echt toll, dann Die dreizehnte Fee und auch Black - Das Herz der Panther konnten mich überzeugen. Ich habe dieses Jahr schon einiges Gutes gelesen.
      Mein Link:
      https://www.facebook.com/monja.freeman
      Viele Grüße
      Monja
      Nefertari191174@web.de

      Löschen
  23. Hallöchen,

    zuletzt hat mich "Zorn und Morgenröte" aus den Socken gehauen, da es ein so wundervolles Buch ist, voller Magie, Liebe und Orient ♥ Aber auch "Living the Dream" war klasse. Sehr unterhaltsam!

    LG, Mary <3
    http://marys-buecherwelten.blogspot.de


    P.S.: Ich hüpfe nur für den Einzelband (den dritten), weil ich 1+2 schon habe ;

    P.P.S.: Werbung: https://www.facebook.com/permalink.php?story_fbid=565696286945781&id=100005162445838

    AntwortenLöschen
  24. Hey,

    also zuletzt hat mich Das Juwel umgehauen. Die Charaktere sind so stark und haben mich so in ihren Bann gezogen und das Ende hat so einen harten Cliffhänger was echt weh tut und das warten fast unerträglich macht ^^
    Liebe Grüße Vajda Valeria

    AntwortenLöschen
  25. Huhu,
    Das letzte Buch was mich total begeistert hat, war Nur ein Tag.
    Ich hätte es gerne gleich nochmal gelesen :D

    LG
    Mone

    AntwortenLöschen