16. Juli 2017

[Kurzrezension] Hüter der fünf Leben von Nica Stevens





Autorin : Nica Stevens
Titel : Hüter der fünf Leben
Genre : Mystery/Fantasy
Seitenanzahl : 288
Taschenbuch : 11,99 € *Amazon*
Ebook :  10,99 € *Amazon*







Kurzbeschreibung:

Für die 17-jährige Vivien zählen die Sommertage, die sie bei ihrem Vater in einem kanadischen Nationalpark verbringt, zu den schönsten im Jahr. Doch dann begegnet sie dem gut aussehenden Liam, ihrem Freund aus Kindertagen, und nichts ist mehr wie zuvor. Scheinbar ohne Grund verhält er sich ihr gegenüber kühl und distanziert. Als sie durch Zufall das seltsame Brandmal auf seiner Brust entdeckt, wendet er sich ganz von ihr ab. Vivien beschließt, Liams Geheimnis zu lüften – und kommt ihm dabei gefährlich nahe …


Meine Meinung:


Das Cover gefällt mir sehr gut. Es macht einen neugierig auf die Geschichte. Ich habe es mir als Buch und als EBook gekauft. Als Buch deswegen nochmal, weil es einfach ein Schatz in meiner Sammlung werden sollte.

Liam ist so ein bisschen der Geheimnisvolle und Unnahbare. Aber kein Wunder bei dem Geheimnis das er mit sich rumschleppt.

Vivien lebt bei Ihrem Großvater, der nach dem Tod der Mutter das Sorgerecht hat. Aber sie ist viel lieber bei ihrem Vater, da sie eher der Naturmensch ist und all den Reichtum den ihr ihr Großvater bietet gar nicht braucht.


Ich bin ein absoluter Fan der Verwandten Seelen Reihe und habe Jack und Sam sowas von vermisst und gedacht, dass nichts mehr dieser Geschichte je das Wasser reichen kann, aber Irrtum. Mit dem Hüter der fünf Leben hat es die Autorin wieder einmal geschafft mich zu fesseln. Ich habe das Buch schnell durch gehabt und war auch hier mal wieder sehr traurig das es zu Ende war. Ich hätte noch weiter lesen können. Die Geschichte von Vivien und Liam hat einfach was besonderes und ich hoffe doch sehr das es eine Fortsetzung gibt. Mir schwirren noch so viele Fragen im Kopf und es kann einfach noch nicht zu Ende sein.

Hoffentlich gibt es eine Fortsetzung!!

Von mir gibt es daher 5/5 Sterne

5. Juli 2017

Zuwachs für Lina's BücherTraumWelt


♥ Lina & Yvonne ♥



Huhuuuuuuu *winke winke*


Heute hab ich fantastische Neuigkeiten für euch Lina's BücherTraumWelt bekommt zuwachs Von meiner lieben Freundin Yvonne

Yvonne war damals meine erste Leserin hier auf dem Blog. Sie hat wirklich jeden meiner Beiträge verfolgt und irgendwann (sogar recht schnell) entwickelte sich eine richtig dicke Freundschaft aus dieser Blogger - Leserbeziehung ♥ In meiner Bloggerpause die ich kürzlich einlegen musste, hatte ich dann überlegt, ob ich nicht noch jemanden mit ins Boot hole :) Ich seht, auf wen meine Wahl gefallen ist ♥ Deswegen wird sie sich auch gleich mal selbst kurz vorstellen ...


~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~


Kurzsteckbrief:

Name: Yvonne gerne auch mal Yvo genannt :)
Alter: 40 jedoch gefühlt 29 :D
Bevorzugtes Genre: Fantasy & Romance
Hobbys: Lesen, Serien anschauen und Musicals

Ich tauche gerne mal aus dem Alltag ab in eine andere Welt.
Bücher müssen mir das Gefühl geben mittendrin zu sein.
Für Musicals reise ich gerne durch Deutschland und Gott sei Dank habe ich einen lieben Mann an meiner Seite der das Hobby mit mir teilt.

Durch das Lesen habe ich bereits viele tolle Autorinnen und Bloggerinnen 😍 kennengelernt. Es haben sich dadurch tolle Freundschaften entwickelt und dafür bin sehr dankbar.


~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~


Ich freue mich riesig das sie da ist Dem Blog noch ein bisschen mehr Leben einhaucht <3 Ihre ersten Rezensionen werdet ihr dann voraussichtlich im laufe der nächsten Woche zu Lesen  bekommen :) 



*winke winke* Eure Lina



[BuchEmpfehlung] Nummer 365 - 01 Die Lichtbringer von Sabrina Wolv



Autorin : Sabrina Wolv
Reihe : Nummer 365
Titel : Die Lichtbringer ( Band 1 )
Genre : Dystopie, Jugendbuch
Seitenanzahl : 342

Taschenbuch : 14,90 € *Amazon*
Ebook : 5,99 €








„Das hier ist die Akademie. Dein neues Zuhause. Du kannst dich geehrt fühlen, Soldat.
Von heute an gehörst du zu den Lichtbringern.“
Strudel fühlte sich nicht geehrt, Strudel hatte Angst.

Das Lebenserhaltungssystem Eden, ist die einzige Zuflucht der Menschheit. Als der sechsjährige Strudel seinen tyrannischen Onkel tötet, wird der Junge von der Armee der Lichtbringer in die Akademie verschleppt. Dort soll er in einem tödlichen Training zum Soldaten ausgebildet werden. Gemeinsam mit seinen Freunden muss Strudel fortan ums Überleben kämpfen. Doch welche geheimen Ziele verfolgen die Lichtbringer und was verbirgt sich hinter ‚Projekt Neshamah‘?
Kann Strudel seine Vergangenheit hinter sich lassen? Kann er seine Freunde retten? Wird er überleben?







Als das Verlagshaus el Gato fragte, ob Interesse bestehen würde, dieses Buch vorabzulesen, war ich sofort Feuer & Flamme Nicht nur das ich allgemein gern Dystopien lesen - nein... mich faszinierte besonders der Umstand, dass der Hauptprotagonist gerade mal sechs Jahre alt ist - was ja doch schon eher ungewöhnlich ist (wenn man das mal mit einigen bekannten Dystopien vergleicht). Und wer mich ein wenig kennt, der weiß, dass ich außergewöhnlich mag ;)   

Tja, was soll ich sagen - ich wurde nicht enttäuscht ;) Es IST außergewöhnlich!

Zu Beginn der Geschichte, ist Strudel sechs Jahre alt - in vielen Dingen noch sehr unwissend und ängstlich. Doch all seine schrecklichen Erlebnisse, lassen ihn schnell reifen. Statt seine Kindheit ausleben zu können muss er lernen, ums Überleben zu Kämpfen und dafür jeden verdammt Tag hart trainieren... er sieht seine Freunde "ausmustern - wie defekte Gegenstände" was schlicht sterben heißt, und lebt die meiste Zeit unter extremen Bedingungen. Unglaublich schrecklich und noch unfassbarer, wenn man bedenkt, wie jung er doch eigentlich ist. Wie kann man diesen Kindern so was antun? Wie kann man solche Dinge von Ihnen verlangen? Ich musste mir das ein oder andere mal wirklich ein paar Tränchen wegwischen. So aufwühlend und emotional was es, wenn man wie ich, immer diesen Hintergrund vor Augen hat. Einfach grausam, was diese Kinder durch machen müssen. 

Mit einigen Charakteren habe ich unglaublich mitgelitten. Vorallem mit Trupp 6, dem Strudel und seine Freunde angehören. Jeder von ihnen ist in meinem Kopf zum Leben erwacht, so echt waren sie... so authentisch. Sie haben trotz das sie zu "Maschienen" ausgebildet werden, und ihnen versucht wird, die Persönlichkeit zu nehmen, in denen man ihnen Nummer gibt und die Namen nimmt, immer noch ihre Eigenheiten. Ein ganz großes Lob an die Autorin - die Charaktere hätte man in diesem Twist meiner Meinung nach nicht besser hinbekommen können. Alles richtig gemacht

Auch die Geschichte an sich ist einfach nur fesselnd, wenn eben meist auch auf grausame Weise. Viel Zeit zum Luft holen bleibt einem da nicht. Ich hatte jedoch nicht das Gefühl, überladet zu werden, denn die Geschichte umfasst ca einen Abschnitt von 8 Lebensjahren. Oft find ich es eher blöd, wenn in Geschichten solche extremen Zeitsprünge sind, doch hier muss ich sagen, passt das einfach hervorragend. Hier macht es vom Thema und dem verlauf der Story her vollkommen Sinn, immer mal ein Lebensjahr zu überspringen.

Ich bin echt gespannt, wie es mit Strudel und den Überlebenden weiter geht, die Enthüllungen am Ende, hatten es da wirklich in sich. Von mir gibt es 5/5 Schmetterlinge

2. Juli 2017

Elvira Zeißler - 5 Jahre SelfPublishing Jubiläum ♥







Happy Birthday to you ...     ♫♪♬♪
♫♪♬♪     Happy Birthday to you ...
Happy Birthday liebe Elvira ...     ♫♪♬♪
♫♪♬♪     Happy Birthday to you ...

 ... zu unglaublichen 5 Selfpublisher-Jahren  🍾 🎉 🍾 🎉



Ich selbst begleite Elvira jetzt seid fast 3 Jahren, kenne bis auf ein, zwei Ausnahmen jedes ihrer Werke und habe schon einige Aktionen, Veröffentlichungspartys etc mitgemacht. Als Elvira mich also fragte, ob ich zu diesem Anlass mein Lieblingsbuch bzw Lieblingsreihe von ihr vorstellen mag und eventuell auch ein zwei Worte sagen möchte, hab ich natürlich sofort JA gesagt ♥

Nun, welches ist überhaupt mein Lieblingsbuch? Das ist ehrlich gesagt, gar nicht so leicht zu beantworten. Denn jedes ihrer Bücher/ ihrer Reihen hat seinen ganz eigenen Zauber und ist auf seine Art fantastisch. Ob nun wegen des Abenteuers, der Magie, Herzerweichenden süßen Engeln, oder sexy Männern ;) Sie alle haben Potential - ganz nach dem persönlichen Geschmack - zum Lieblingsbuch zu werden. 

Letztendlich habe ich mich für eine Reihe bzw. Trilogie entschieden, die für mich selbst etwas ganz besonderes ist und auch eine tiefere persönliche Bedeutung hat
- die ,,Stern der Macht"-Trilogie ♥

Elvira gehörte damals zu meinen ersten Entdeckungen der Selfpublisher. Ich besitze erst seid etwas über 3 Jahren ein World Wide Web Gerät und kaufte somit meine Bücher damals auch immer nur in der Buchhandlung. Irgendwann jedoch, langweilten mich diese Werke. Er - super sexy und außergewöhnlich auf der Suche nach seiner Frau fürs Leben, entweder in Bluttrinkender oder Gestaltwandelnder Form. Kresley Cole, Lyndsay Sands, Lara Adrian, Nalini Singh etc. Alles das gleiche Schema *und irgendwann nur noch gähn*

Doch dann kam der Tag der Tage! Ich entdeckte Facebook - und Gruppen extra für Lesebegeisterte (in denen OMG sogar tatsächlich nicht nur Leser, sondern auch Autoren anzutreffen waren). Ich war total hin und weg und hab nach etwas Überwindung ein paar Autoren angeschrieben und Bücher bestellt. Nun ratet, wer unter meiner ersten Invasion dabei war? Genau, Elvira - mit den ersten beiden Bänden der Trilogie :)

Diese ganze Sache mit den FacebookAutoren war sooo aufregend damals - und die Bücher - echte Schätze. Ich hatte wieder richtig Spaß am Lesen. Warum? Die Geschichten waren einfach anders, als dass, was ich jahrelang gelesen habe und dabei auch noch echt richtig gut ♥


~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~

Ausschnitt meiner BuchEmpfehlung zu Band 1 -  HerzensGlut
Atemberaubend!!! Ich liebe es ♥
   Ich wurde absolut nicht enttäuscht! HerzensGlut ist eine so aufregende Liebesgeschichte, zweier junger Menschen, mitten in einem Krieg um die Macht des Sterns... So wie auch Erin, die mir sehr ans Herz gewachsen ist, hatte ich nur selten eine Atempause.  Ich war so vertieft, dass ich ehrlich gesagt nix anderes um mich herum mitbekam. Ich war vollkommen in HerzensGlut eingetaucht ♥



Ausschnitt meiner BuchEmpfehlung zu Band 2 -  Salomons Fluch
Kennt ihr das? Die Personen existieren nicht wirklich, aber ihr habt so mit ihnen gelitten und alles, dass sie sich in euer Herz geschlichen haben?! Genau so geht es mir ♥ Erin und Daniel, sind für mich zu Freunden geworden. Die Geschichte wird nun etwas trauriger... Ich hab echt geweint. Ich war soo traurig über manche Situationen und den Verlauf der Story ♥ Mich hat es mal wieder voll mitgerissen ♥ Ich weiß noch ganz genau wie mich die Gänsehaut überkam, als...  Neeee, lieber nicht ;) Findet es selbst heraus ♥


Ausschnitt meiner BuchEmpfehlung zu Band 3 -  Erwachen
Ehrlich gesagt, weiß ich gar nicht, was ich noch sagen soll!!! Elvira hat mich einfach wieder voll umgehauen! Ich liebe HerzensGlut ♥ Ich liebe Salomons Fluch ♥ Und ich liebe Erwachen ♥ Fazit : Ich liebe die ,,Stern der Macht"-Trilogie ♥ Erwachen ist ein wirklich... wirklich... würdiges Finale! Aber es hat mich auch etwas traurig zurückgelassen, weil diese fantastische Reihe, dieses Meisterwerk nun zu Ende ist ♥
 
Vielen Dank Elvira, für die großartige ,,Stern der Macht"-Reihe ♥ Mein Herz hast du auf jeden Fall erobert, und ich wünsche dir, dass du noch ganz viele Herzen erobern wirst ;) ♥




~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~


Deswegen ist die ,,Stern der Macht"-Trilogie für mich was besonderes. Es hat mir geholfen, nicht meine Leseleidenschaft zu verlieren - mich wieder vollauf begeistern können - und ich habe dadurch Elvira kennen gelernt. Eine begabte Autorin und liebenswürdiger Mensch ♥ Mit der Zeit hat sich sogar eine Freundschaft entwickelt und es ist immer wieder schön, sie persönlich knuddeln zu können ♥

Sorry Elvira, dass waren jetzt doch mehr als zwei drei Worte :D




Für alle die nun tapfer den Beitrag gelesen habe, gibts natürlich auch noch was ;)



Gewinnen könnt ihr dieses Goodie Paket + ein signiertes Taschenbuch von Salomons Fluch ♥ Wooohhhooooo 




Hinterlasst mir einfach hier einen Kommentar und schon habt ihr ein Los :) Ein zweites bekommt ihr, wenn ihr den entsprechenden Beitrag in der Facebook-Veranstaltung kommentiert. Dort solltet ihr auf jeden Fall vorbei schauen um nichts zu verpassen, es gibt nämlich noch einige tolle Gewinne und Beitrage ;) Hier findet ihr noch die allg.Teilnahmebedingungen für Gewinnspiele auf meinem Blog

Das Gewinnspiel endet heute Nacht um 23:59 Uhr


Viel Glück ♥ Eure Lina

 

1. Juli 2017

Ich bin wieder daaaa :)



 Haaaaaaallllllooooooo meine Lieben :)



Ich bin wieder daaaa :) Nachdem ich nun meine Umschulung erfolgreich absolviert habe und das ewige Lernen ein Ende hat, werde ich nun nicht mehr ein so seltener Gast hier sein :D Wooohhhooooo

Ab sofort werdet ihr also wieder regelmäßig von mir Lesen können. Zwar nicht 5 mal täglich, dass lassen Vollzeit Job, Mann & Haushalt nicht zu, aber doch zumindest wieder so, wie es bei einem Hobby eben möglich ist. Nach und nach werd ich mich dann auch dran machen, meinen Blog wieder auf Vordermann zu bringen und zu aktualisieren ... Ich hab ein paar echt tolle Bücher gelesen und gehört, die auf ihre Bewertung warten ♥ Außerdem muss ich mir Gedanken für die nächsten Aktionen machen ... und es gibt ganz bald noch eine coole Neuigkeit Dazu dann aber bald mehr ;)

 
Meine erste gute "Ich bin wieder da" Tat, hab ich auch eben schon erledigt ;) Meine Akkredierung für die Frankfurter Buchmesse 2017 ♥ Ich freu mich schon jetzt meeega auf Oktober :)

Habt noch einen schönen Abend :) Wir lesen uns - morgen wenn ihr mögt, dann gibt es nämlich wieder den ersten echten Beitrag

*winke winke*