23. Juli 2017

[Kurzrezension] Küsse im Blitzlichtgewitter von Tanja Neise


Autorin : Tanja Neise
Titel :Küsse im Blitzlichgewitter (Centerstarks Teil 1)
Genre : Romance
Seitenanzahl : 230
Taschenbuch : 9,99 € *Amazon*
Ebook :  4,99 € *Amazon*











Kurzbeschreibung:
Sämtliche Zeitungen der Welt sind auf der Suche nach dem Superstar Darren Jenkins, dessen Band Centerstarks vor ein paar Jahren Knall auf Fall die Auflösung verkündet hat. 
 
Die frischgebackene Klatschreporterin Elisa begegnet dem charismatischen Sänger zufällig in Berlin und als die beiden sich auch noch näherkommen, steht nicht nur Darrens bewegte Vergangenheit im Weg.
Elisa muss sich entscheiden: Karriere oder Liebe?
»Küsse im Blitzlichtgewitter« ist der erste von drei Teilen der »Centerstarks«-Reihe, in dem die große Liebe von vielen kleinen Hindernissen, Missverständnissen und Geheimnissen durchkreuzt wird.






 
Meine Meinung:
Als Elisa den Job bei der Zeitung in Berlin bekommt, packt sie alle ihre Sachen zusammen und zieht zu ihrem Freund Tommi. Tommi, Elisas bester Freund seit der Kindheit und ein angesehener Starcoiffeur. Er hat immer zu ihr gestanden und war immer für sie da. Denn Elisa hütet ein dunkles Geheimnis. Eines das es ihr schwer macht Vertrauen zu schließen. Als Elisa jedoch Darren Jenkins trifft, kommt ihre selbst errichtete Mauer zum wanken.

Ich bin ein absoluter Fan der Autorin und ich liebe liebe liebe ihren Schreibstil. Schon der Orden der weißen Orchidee hat mich absolut umgehauen. Man ist ab Beginn in der Geschichte gefangen und möchte das Buch einfach nicht mehr aus der Hand legen. Ich bin schon sehr gespannt auf die beiden nächsten Teile und freue mich sehr darauf. 

Von mir gibt es daher 5/5 Sterne

1 Kommentar:

  1. Vielen Dank ihr Lieben :-)
    Dicken Schmatzer an euch beide :-)
    Freue mich sehr, dass die Story gefallen hat :-)

    AntwortenLöschen