24. Juli 2017

[Kurzrezension] Mit Ski, Charme und Pinguin von Emma Wagner

Autorin : Emma Wagner
Titel : Mit Ski, Charme und Pinguin
Genre : Liebesroman
Seitenanzahl : 324
Taschenbuch : 12,90 € *Amazon*
Ebook :  2,99 € *Amazon*











Kurzbeschreibung:

Zoey hat Kurven. Leider irgendwie an den falschen Stellen. Und ein paar Zentimeter mehr an Körpergröße wünscht sie sich auch schon ihr halbes Leben. Allerdings sind das momentan ihre geringsten Probleme, denn Zoey hasst Schnee, kann nicht Ski fahren und hält Skilehrer für arrogante Machos, die alles abschleppen wollen, was einen Busen hat.
Doch ausgerechnet sie wird dazu überredet, für eine Woche die Krokusse gegen Eisblumen zu tauschen und ihre Freundin Lara in deren Skiurlaub zu begleiten. Dort stellt sich heraus, dass in Wahrheit...alles noch viel schlimmer ist!
Anstelle der versprochenen Entspannung erwarten Zoey jede Menge blaue Flecke, ein ungewolltes Blind Date und exzentrische Pensionsbetreiberinnen, die offenbar etwas zu verbergen haben. Und Ben.
Ben ist Skilehrer und der Inbegriff sämtlicher von Zoeys Vorurteilen. Unglücklicherweise ist er überdies auch wahnsinnig charmant und heiß ... 



Meine Meinung:

Die Bücher von Emma Wagner sind einfach toll.

Ich habe das Buch im Januar im Skiurlaub gelesen und das hat einfach mega gepasst. Ich selbst fahre nicht Ski, aber durch das Buch weiß ich schon mal was Pizza und Pommes ist, falls ich dann doch mal einen Kurs machen will.

Die Geschichte und der Schreibstil der Autorin ist locker, leicht und flüssig. Ich mag es wenn ein Buch einfach so flutscht und mich die Geschichte nicht mehr loslässt. Den Witz und Charm den die Autorin besitzt, ich habe sie bereits auf der Buchmesse in Frankfurt kennen gelernt, spiegelt sich auch in diesem Roman wieder. Danke Emma für dieses schöne Buch. Und ich hoffe wir lesen noch ganz viel von Dir. 


Von mir gibt es 5/5 Sterne


1 Kommentar:

  1. Hey Yvonne,

    ich finde das Cover etwas zu rosahaltig, wobei es so von der Zusammenstellung selber wirklich schön aussieht. Die Geschichten der Autorin sind wirklich immer sehr lockerleicht geschrieben und irgendwann werde ich auch mal wieder zu einer ihrer Bücher greifen. 😊

    Schön, dass sie dich wieder so begeistern konnte.

    Liebe Grüße,
    Ruby

    AntwortenLöschen