28. August 2017

[Kurzrezension] Himmelreich und Honigduft: Amor´s Five (Band 3) von Jo Berger

Autorin : Jo Berger
Titel :Amor´s Five  Himmelreich und Honigduft
Genre : Romance
Seitenanzahl : 380
Taschenbuch :10,90 € *Amazon*
Ebook :  3,99 € *Amazon*
Kindle Unlimited User lesen kostenlos










Kurzbeschreibung:

Ohne Mütze geht sie nie aus dem Haus, ihr Herz trägt sie auf der Zunge und das einzige männliche Wesen, bei dem sie sich völlig fallenlassen kann, ist Jupp, ihre Hängematte.
Charlotte, genannt Schoscho, lebt als Tauchlehrerin an einem der schönsten Plätze der Welt. Hier, an der Küste des Roten Meeres kann sie gleichzeitig ihrer Leidenschaft fürs Tauchen nachgehen und ihrer Vergangenheit mit all ihren Problemen ausweichen.
Leider ist Himmelreich überall, und so findet Schoscho sich gegen ihren Willen bald zurück in der alten Heimat – und bis zum Hals in Schwierigkeiten.
Mit Josh, ihrer alten Liebe, hatte sie längst abschließen wollen. Jetzt ist er wieder da, immer noch ein Typ zum Niederknien, und es ist schwer, ihm in dem kleinen Dorf … Verzeihung, der kleinen Stadt … aus dem Weg zu gehen. Gleichzeitig nehmen die Ermittlungen rund um Natties Tod Fahrt auf. Endlich gibt es einen Verdächtigen, und alle Freundinnen sind sich einig: Ihn lassen sie nicht davonkommen.





Meine Meinung:

Mit jedem weiteren Buch kommt man dem Geheimnis um Natties Tod ein Stück weiter. Und immer wenn die Mädels auf einer heißen Spur sind, fiebert man richtig mit. Schließlich will man ja auch wissen wer Nattie so unglücklich gemacht hat, dass Sie einfach nicht mehr weiter leben wollte.


Je mehr Teile ich lese umso mehr fühle ich mich den 5 Freundinnen verbunden. Man hat das Gefühl ein Teil dieser Gemeinschaft zu sein. Und ich glaube ich würde auch mal direkt in Himmelreich Urlaub machen, wenn es den Ort geben würde. Nur alleine um diese „leckeren“ Halspastillen von Gertrud zu probieren.


Die Autorin schreibt erfrischend und super lustig. Oft genug wurde ich von der Seite komisch angeschaut, weil ich wahrscheinlich mal wieder im Bus oder in der Bahn gelacht bzw. gekichert habe. 

Von mir gibt es 5/5 Sterne

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen